Thalgo-Anwendungen stammen aus der Familie der Thalasso-Anwendungen. Unter Thalasso werden alle Wellness-Behandlungen, die auf dem Meer und seinen Bestandteilen bestehen, zusammengefasst. Das Thalgo bezieht sich speziell auf Anwendungen mit Algen. Darunterfallen:

  • Meeresalgenbad
  • Algenwickel
  • Algen-Körperlotion
  • Algen-Schaummasken
  • Algen Gesichtscremes
  • Algenpackungen
  • Meeralgenhandcremes

Die Anwendung der Algen im Wellness-Bereich ist riesig. Das kommt durch die Fähigkeit der Algen Nährstoffe und Spurenelemente aus dem Meer in sich aufzunehmen und später an die Haut weitergeben zu können. Es gibt deshalb in fast allen Wellness-Hotels an Nordsee und Ostsee sowie Wellness Resorts in Deutschland Thalgo-Anwendungen.

Wellnessurlaub und Wellnesshotels > Alle Angebote

Behandlungen mit Algen beim Thalgo

Algen sind eine Pflanze aus dem Meer ohne Wurzeln. Sie nehmen über ihre Blattoberfläche Nährstoffe aus dem Meereswasser auf. So kommt es über die Zeit zu einer großen Ablagerung von Mineralien und Spurenelementen in den Algen. Damit das reichhaltige Angebot an Spurenelemente effektiv genutzt wird, werden die Algen für die Anwendungen zerschnitten oder püriert. Dieses Algenpüree kann danach für verschiedenste Kosmetikprodukte und Wellness-Anwendungen verwendet werden. Dabei wird es auf die Haut gestrichen, einmassiert und für eine bestimmte Zeit einwirken gelassen.

Wirkung von Thalgo Kosmetik

  • Feuchtigkeitslieferant
  • Entzündungshemmend
  • Anti-Aging Mittel
  • Glättet die Haut

Zusammensetzung der Algen

Wichtigster Bestandteil der Algen sind ihre hochkonzentrierten Vitamine. Die Vitamine können von der Haut aufgenommen werden und somit gleich über das Blut im Körper verteilt werden. Die Vitamine helfen dem Körper dabei Verursacher von Hautalterung wie die sogenannten „freien Radikalen“ (bestimmte Sauerstoffverbindungen) einzudämmen und die Zellen zu schützen. Daraus ergibt sich auch die entzündungshemmende Wirkung. Die kühlen Algen-Gels können Entzündungen der Haut oder des unteren Haut- und Bindegewebes mindern und somit auch dem Entschlackungsprozess des Körpers, zum Beispiel mit Algenwickeln, unterstützen.

Thalgo für Gesicht und Körper

Die Anwendungsmöglichkeiten für Algen sind vielseitig. Besonders gerne wird die Anti-Aging Wirkung der Algen für die Gesichtshaut, den Hals und das Dekolleté verwendet. Hier werden vor allem Algencremes und Algengele aufgetragen. Das Gesicht lässt sich aber auch mit einem Algen-Meeresschaum sanft reinigen. Für den Körper wird die Alge für ihre entschlackenden Funktionen genutzt. Algen-Schlankheitswickel, Algenmeerwasserbäder oder Algen-Körperpackungen entschlacken und entgiften den Körper auf eine natürliche Art und Weise.