Algenpackung

Bei einer Algenpackung wirkt die Kraft aus den Tiefen des Meeres. Denn Algen sind reich an wertvollen Inhaltsstoffen und unterstützen den Körper beim Abnehmen und beim Entgiften. Algenpackungen sind Teil der Thalasso-Therapie, die die natürlichen Wirkstoffe aus dem Meer nutzt. Denn das Meer hält so viel bereit, was unseren Körper stärkt und den Stoffwechsel anregt. Vitamine, Spurenelemente, Mineralien und Eiweiße pflegen und unterstützen den Körper bei seinen wichtigen Stoffwechselvorgängen. Nach einer Algenpackung fühlen Sie sich leicht und frei. Algenpackungen helfen dabei, Wasseransammlungen auszuschwemmen und unterstützen auch bei Rheuma und Arthrose. Der folgende Artikel beschreibt, wie Sie bei einem Wellnessurlaub von einer Algenpackung profitieren können.

Definition: Was ist eine Algenpackung?

Unter einer Algenpackung versteht man eine Wellnessanwendung, bei der Algenschlamm auf bestimmte Körperregionen aufgetragen wird. Oft handelt es sich um die Oberschenkel oder den Bauch, um Cellulite zu behandeln oder Stoffwechselprozesse zu beschleunigen. Damit die Packung optimal wirken kann, werden die betroffenen Körperstellen meist mit Klarsichtfolie umwickelt.

Geschichte: Das sind die Hintergründe der Algenpackung

Algen wirken entgiftend, straffend und verjüngend. Sie sind daher eine beliebte Wellnessanwendung vor allem bei Frauen. Die vielen wertvollen Inhaltsstoffe werden durch die Haut optimal aufgenommen und unterstützen den Körper. Eine Algenpackung fördert die Durchblutung und spendet der Haut Feuchtigkeit. Egal, ob Sie kleinere Fettpolster loswerden oder Ihrer Cellulite zu Leibe rücken wollen – Algenpackungen sind immer eine gute Idee, da sie zudem sehr wohltuend für die Haut sind. Außerdem ist eine Anwendung sehr entspannend.

Ablauf: So funktioniert eine Algenpackung

Damit die Algenpackung optimal wirken kann empfehlen Thalasso-Therapeuten, vorab ein Peeling mit Meersalz zu machen. Die Algenpackungen werden je nach Intention auf Beine, Gesäß, Rücken, Bauch oder Hüfte aufgetragen. Nachdem die Algenmasse aufgetragen wurde, wird meist eine Klarsichtfolie um den Körper gewickelt, um die Wirkung zu verstärken. Dann können Sie sich für 30 bis 40 Minuten entspannen und die Algen einwirken lassen. Anschließend duschen Sie sich lauwarm ab.

Auftragen der Algenpackung an den Beinen
Algenpulver
Angerührtes Algenpulver

Wirkung & Indikationen: Was sind die Vorteile einer Algenpackung?

Algen sind wichtige Meeresbewohner und speichern viele Inhaltsstoffe wie Vitamine und Mineralien. Bei einer Algenpackung profitieren Sie von diesem Wirkstoffcocktail. Algenpackungen wirken entschlackend und entgiftend und werden gerne im Rahmen von Fastenkuren, beim Abnehmen oder als Unterstützung zu Entgiftungsprozessen eingesetzt. Wellnessanwendungen wie Algenpackungen werden gerne gegen Cellulite eingesetzt, da es heißt, dass sie diese reduzieren können. Die Nährstoffe der Algen wirken:

  • Haut straffend
  • entschlackend für den Körper
  • verjüngend
  • durchblutungsfördernd
  • feuchtigkeitsspendend und wohltuend

Algenpackungen werden auch bei Krankheiten wie Rheuma oder Arthrose eingesetzt und von Patienten als wohltuend empfunden.

Nebenwirkungen & Kontraindikationen: Bei welchen Beschwerden sollte Sie auf eine Algenpackung besser verzichten?

Algen kommen direkt aus dem Meer und sind reich an Jod. Wenn Sie allergisch auf Jod reagieren oder eine Schilddrüsenüberfunktion haben, ist eine Algenpackung leider nicht die richtige Wellnessanwendung für Sie. Auch bei Bluthochdruck sollten Sie zuerst Rücksprache mit Ihrem Arzt halten, da Algenpackungen den Stoffwechsel ankurbeln. Wenn Sie offene Wunden oder akute Verletzungen haben, sind Algenpackungen ebenfalls nicht für die betroffenen Körperstellen geeignet.

Algenpackung im Urlaub: Mit diesen Angeboten können Sie die Kraft der Algen im Urlaub ausprobieren

Am besten wirkt eine Algenpackung als Teil der Thalasso-Therapie natürlich direkt am Meer in einem spezialisierten Wellnesshotel. Dort werden meist frische Algen verwendet, die bei Ebbe aus dem Meer geerntet werden. Und mit Sand unter den Füßen und dem frischen Wind des Meeres um die Nase lassen Sie den Alltag weit hinter sich. Auf wellnessurlaub.com finden Sie tolle Angebote für Ihren nächsten Wellnessurlaub – egal, ob am Meer, in den Bergen oder wo auch immer Sie wollen. Suchen Sie sich das Angebot aus, das Ihnen am besten gefällt, und schlagen Sie zu.

Nachdenken
Wissen
Wissen

FAQ – Wissenswertes zu Algenpackungen

Was ist eine Algenpackung?
Was kostet eine Algenpackung?
Was sind die Vorteile einer Algenpackung?
Wann ist eine Algenpackung sinnvoll?
Wie werden Algenpackungen hergestellt?
Kann ich eine Algenpackung auch zuhause machen?