Mit der Carbofit-Therapie helfen Sie ihrer Haut besser durchblutet zu werden. In einem Trockenbad aus reinem Kohlendioxid wird die Mikrozirkulation in der Haut angeregt und die Hautqualität somit verbessert. Etwa eine Stunde verbringen Sie pro Sitzung in dem Trockenbad, Zeit den Gedanken freien Lauf zu lassen und zu Entspannen. Wir informieren Sie zu allen Hotels mit Carbofit-Therapien.

Besseres Hautbild und straffes Gewebe

Damit eine langfristige Verbesserung der Haut und des Untergewebes erreicht werden kann, wir die Behandlung zweimal die Woche durchgeführt. Um sich auf die Behandlung vorzubereiten wird empfohlen, etwa eine Viertelstunde davor in der Sauna zu verbringen. Die Sauna öffnet die Poren der Haut und weicht sie ein. Im Trockenbad kann das Kohlendioxid dann den Metabolismus der Haut und der darunterliegenden Gewebe anregen und damit die ganze Hautqualität verbessern. Die Vorteile der Carbofit-Therapie auf einen Blick:

  • Straffung des Bindegewebes
  • Verbesserung des Hautbilds
  • Entspannung während der Behandlungen

Kombiniert wird die Carbofit-Therapie häufig mit Detox Therapien. Die Gifte sollen mit Hilfe der Carbofit-Therapie schneller aus der Haut transportiert werden.

Unser Tipp: testen Sie die Carbofit Methode im Rahmen eines Wellnesswochenendes. Dieverse Hotels oder Kureinrichtungen bieten derartige Angebote auch in Kombination mit anderen Anwendungen an. Die Maßnahme ist gut für Ihre Haut und trägt zur Entspannung bei. Letzteres ist wichtig, wenn es darum geht Symptomen vorzubeugen. Uber den nachfolgenden Wellnessfinder können Sie sich einfach und schnell informieren, welche Angebote es wo gibt: