Die Bachblütentherapie ist ein alternativmedizinisches Heilverfahren, das auf der Verwendung von 38 verschiedenen Einzelmitten den sogennantnen Bachblüten sowie aus einer Mischung aus Rescue Tropfen basiert. Die Behandlungsmethode findet vor allem Einsatz bei seelischem Ungleichgewicht und Gemütsverfassungen und wird dahergehend als Pflege für die Seele eingesetzt.

Bachblüten Erfahrungsbericht,Wirkung, Beruhigung und Anwendung der Therapie 

Die von Dr. Bach 1930 konzipierten 38 Essenzen die er aus Blüten und Planzen gewonnen hat sollen das allgemeine Wohlbefinden stärken und Den Geist wieder mit dem Körper in Einklang bringen. Es gibt zwei Arten der Herstellung für die Essenzen:

  • Sonnenmethode 
  • Kochmethode 

Bei der Sonnenmethode werden die Blüten in einer Schale die mit Wasser gefüllt ist etwa 3 Stunden in die Sonne gestellt, während die Pflanzen bei der Kochmethode im Wasser eine halbe Stunde erhitz werden.

Die Bachblüten können dabei je nach Beschwerden einzeln eingenommen oder auch untereinander gemischt werden. Kombinieren Sie doch gleich einmal die Bachblütentherapie mit einer Ihrer nächsten Vitalreisen  in einem der Zahlreichen Wellnesshotels und erleben sie die wohltuende Wirkung auf Ihren Körper!