Rehabilitationskurse

Wellnessurlaub und Rehabilitation bei Rücken- und Gelenk Erkrankungen

Rehabilitationskurse im Wellness Urlaub machen sie wieder fit für den Alltag. Sei es zur Prävention oder nach einer Krankheit. Mit einem ärztlichen Attest können sie bei ihrer Krankenkasse eine Übernahme der Kosten beantragen. Wenn sie bei einem Reisespezialisten für Gesundheitsreisen buchen, erwartet sie ein Wellnesshotel mit angeschlossenem Kurklinikbereich. Welches dann auch über ein gut ausgebildetes medizinisches Fachpersonal verfügt. Bei Bedarf können sie Wohlfühlmassagen wie Ayurveda oder ein Rasulbad hinzu buchen. Zum richtigen Beauty- Urlaub wird ihr Wellness Trip, wenn sie sich im Spa-Bereich eine Kosmetikbehandlungen gönnen.

Angebote für Wellnessurlaub und Rehabilitationskurse:

Rehabilitation bei Erkrankungen

Rehabilitationskurse in Kombination mit einem Wellness Urlaub werden hauptsächlich von Patienten mit Rückenschmerzen und Gelenk Erkrankungen gebucht. Je nach dem für welche Kurklinik sie sich entscheiden, erhalten sie in einem Rehabilitationskurs gelenkschonende Sporteinheiten mit Wassergymnastik, Aquajogging oder Joga. Dieses wird von medizinischen Massagen und Krankengymnastischen Übungen eines Physiotherapeuten begleitet. Im weiteren können sie z.B. Moorbäder, Fangopackungen und Kneipp Anwendungen erhalten. Die Muskeln entkrampfen und werden wieder besser durchblutet. Dieses kurbelt den Stoffwechsel an und die im Körper angesammelten Giftstoffe können besser aus geschieden werden.

Rehabilitationskurse mit einer speziellen Diät, ist gut für Patienten mit Übergewicht, Bluthochdruck und anderen Stoffwechsel bedingten Erkrankungen wie z.B. Diabetes mellitus oder Gicht. Zu den leichten Sportübungen und den medizinischen Anwendungen gehört eine Entgiftungskur. Das Detoxen oder auch Schrothen entgiftet sie noch besser und steigert die Selbstheilungskräfte. Nahrungsmittel die keinen besonderen Nährwert haben werden weg gelassen und nur hochwertige Schlacke arme Lebensmittel verwendet. Der Speiseplan enthält daher viel Gemüse und Obst immer ausgewogen und kulinarisch zusammen gestellt. Der Ökotrophologe wird ihnen erklären warum welches Lebensmittel für sie gut ist. Anhand dessen können sie ihre Ernährung auch im Alltag umstellen und auch nach ihrer Gesundheitsreise gesund und fit bleiben.

Start typing and press Enter to search