Präventionskur

Präventionskur

Wohin möchten Sie reisen?
Was suchen Sie?
Wann & wie lange
99% Kundenzufriedenheit
Bestpreis-Garantie
Experten mit über 40 Jahren Erfahrung
Individueller Service

Mit einer Präventions-Reha vielen Krankheiten vorbeugen

Sicher wünschen Sie sich, bis in das hohe Alter fit und gesund zu bleiben. Eine wichtige Unterstützung auf den Weg dorthin ist eine Präventionskur. Bei uns finden Sie zahlreiche Angebote, die auf die Erhaltung Ihrer Gesundheit abgestimmt ist. Sie basieren auf mehreren Säulen: Eine gesunde Lebensführung umfasst die Elemente Ernährung, Bewegung und Entspannung. Freuen Sie sich auf erholsame Tage in unseren komfortablen Kurhotels und kehren Sie wie neugeboren nach Hause zurück.

Die beliebtesten Hotels zu Präventionskur

5 Nächte ab
535 €
5 = 4
Alt Text
Alt Text
Alt Text
Vital- & Wellnesshotel Albblick
Deutschland
Schwarzwald
Waldachtal-Salzstetten
Individuelle Rückentage
Fabelhaft
4,4
/5
3 Nächte ab
278 €
7 = 6
Alt Text
Alt Text
Alt Text
laVital Sport & Wellnesshotel
Deutschland
Lüneburger Heide
Wesendorf
Prävention Aktiv entspannen
Erstklassig
4,2
/5
7 Nächte ab
613 €
- 5%
Alt Text
Alt Text
Alt Text
TOMESA Fachklinik & Gesundheitszentrum
COMFORT
Deutschland
Rhön
Bad Salzschlirf
Aktivkur
Erstklassig
4,1
/5

Beliebte Reiseziele

Beliebte Themen

Vorbeugende Kuren im Urlaub erleben

Kururlaub und Prävention meint ein Angebot aus verschiedenen Kurformen und Anwendungen zur Prävention. Die Angebote kombinieren Wellnessurlaub und Gesundheitspflege in einem optimalen Verhältnis. Unser Angebot umfasst einen Aufenthalt in verschiedenen Kureinrichtungen in Deutschland, Europa und sogar weltweit. Lesen Sie im Folgenden, was „Präventionskur“ genau bedeutet und wie Sie darüber Ihre Gesundheit erhalten.

Definition: Was bedeutet Prävention?

Unter gesundheitlicher Prävention bzw. einer Präventions-Kur versteht man Maßnahmen, die zum Erhalt der Gesundheit beitragen. Dazu gehören in der Regel Vorsorge-Untersuchungen, Lebensstil-Maßnahmen (u.a. Ernährung und Bewegung), präventive Medikamente und Anwendungen für psycho-mentales Wellbeing.

Der Beginn der Präventionskur – So fing alles an

Schon der berühmte griechische Arzt Hippokrates stellte fest, dass man erst gar nicht nach Methoden zur Heilung von Krankheiten suchen muss, wenn man diesen vorbeugt. "Führe ein gesundes Leben und du wirst kaum erkranken, es sei denn durch einen Unfall oder eine Pandemie", lautet eines seiner berühmten Zitate. Als Hauptursache vieler Krankheiten führte er falsche Ernährung an. Das sehen auch viele Kurärzte in unseren Wellnesshotels so: Eine ausgewogene Kost gehört zu jedem Präventionsprogramm dazu.

Indikationen der Präventions-Reha: So kann eine vorbeugende Kur helfen

Anhaltende Müdigkeit

Von Kindern über Erwachsene, die noch im Berufsleben stehen bis hin zum Rentner: Eine vorbeugende Kur ist für Menschen in jedem Alter eine Bereicherung.

Wenn Sie sich permanent müde fühlen oder spüren, dass Körper und Geist aus dem Gleichgewicht gekommen sind, widmen Sie die Ferien am besten ganz der Prävention. Schlafstörungen und mangelnde Konzentrationsfähigkeit sind ebenfalls Alarmsignale: Bevor sich permanenter Stress negativ auf die Gesundheit auswirkt und sich eine Krankheit entwickelt, buchen Sie eine Präventions-Reha.

Darüber hinaus können auch immer wiederkehrende Rückenschmerzen ein Hinweis darauf sein, dass Ihr Bewegungsapparat Unterstützung braucht.

Egal ob Sie sich für 3 oder 5 Tage, für eine Woche oder einen längeren Zeitraum eine Auszeit nehmen, Ihr Körper wird es Ihnen danken. Während einer Präventionskur lernen Sie, auf die Signale zu hören und Maßnahmen zur Entspannung zu setzen.

Generell richten sich vorbeugende Kuren an gesunde Menschen. Es gibt kaum eine Personengruppe, die nicht davon profitiert. Auch wenn Sie schwanger sind, bietet Ihnen ein Gesundheitsurlaub zahlreiche Möglichkeiten.

Dass das Gesundheitsbewusstsein in Deutschland ständig wächst, zeigt auch die Statistik. Die Allenbacher Markt- und Werbeträgeranalyse erhebt jedes Jahr den Anteil der Bevölkerung ab 14 Jahren, die gezielt auf die Gesundheit achten. Im Jahr 2017 bezeichneten sich 20,4 Millionen Deutsche als gesundheitsbewusst. 2021 waren es bereits 21,4 Millionen Menschen.

Prävention-Hotels: Hier wohnen Sie während Ihrer Präventions-Reha

Hotels und Gesundheitszentren

Unser Angebot reicht vom 4 Sterne Standardhotel bis hin zum Wellnesshotel der Luxusklasse. Egal ob Sie sich lieber am Meer oder in den Bergen ganz Ihrer Gesundheit widmen, wir haben garantiert ein passendes Haus in perfekter Lage für Sie.

In gepflegten Spas haben Sie die Möglichkeit, nach Herzenslust zu entspannen. Schließlich ist die Erholung ein wichtiger Teil der Prävention: In der Sauna, im Whirlpool und im Dampfbad tanken Sie neue Energie.

Ihre Lebensgeister erwachen auch bei wohltuenden Behandlungen neu: Kompetente Therapeuten verwöhnen Sie mit Massagen, Lymphdrainage, Körperpeelings und vielen weiteren Anwendungen im Rahmen des ausgewählten Präventionsprogramms. Auch die Teilnahme am facettenreichen Aktivprogramm ist in vielen Angeboten inkludiert.

Aus kulinarischer Hinsicht dürfen Sie sich auf Vollpension, Halbpension oder auch All Inclusive freuen.

Ablauf & Inhalt unserer Präventionsprogramme

Zu Beginn Ihres Aufenthaltes steht in der Regel eine ärztliche Konsultation. Der Arzt verschafft sich einen eingehenden Überblick möglicher Beschwerden und legt einen Behandlungsplan fest. Danach starten die eigentlichen Präventionsleistungen.

Schlammbäder, Sauerstofftherapie, Fußreflexzonenmassage und Lymphdrainage sind einige der wohltuenden Anwendungen.

Zum ganzheitlichen Therapiekonzept gehören auch aktive Einheiten wie Wirbelsäulengymnastik, Pilates oder Yoga dazu.

In einigen unserer Kurhotels finden laufend Vorträge zum Thema Gesundheitsprävention statt: Dabei erfahren Sie, wie Sie auch zu Hause vorbeugende Maßnahmen setzen können. Da die Ernährung ein wichtiger Bestandteil der Gesundheitsvorsorge ist, widmen sich einige Workshops diesem Thema.

Die gängigsten Arten von Präventionskuren bei wellnessurlaub.com

Anti Aging & Anti Stress Kuren

Anti Aging & Anti Stress Kuren

Dieses sind die beliebtesten Maßnahmen im Bereich „Prävention“. Verschiedene Wellness- und Gesundheitsanwendungen helfen Ihnen, Geist und Körper zu regenerieren, zu „verjüngen“ und als präventive Maßnahme Krankheiten zu vermeiden.

Entschlackungs- & Fasten Kuren

Entschlackungs- & Fasten Kuren

Bei diesen Kuren steht die Entgiftung als Vorbeugung für Krankheiten im Fokus. Das Angebot reicht von Ayurveda Fastenkuren, Basenfasten Kuren, F.X. Mayr Kuren und Schrotkuren bis zum vollständigen Fasten.

Rückenkuren

Rückenkuren

Für einen starken Rücken bieten unsere Hotelpartner u.a. Wirbelsäulen-Gymnastik, Massagen & Packungen sowie leichte sportliche Tätigkeiten (u.a. Nordic Walking, Pilates und Aqua Gym) an. Zur anschließenden Erholung wird sehr häufig „progressive Muskelentspannung“ angeboten.

FAQ zum Thema gesundheitliche und medizinische Prävention

Was heißt Prävention?
Gibt es Ausschlussgründe für eine vorbeugende Kur?
Was ist der Unterschied zwischen Prävention und Rehabilitation?
Bei welchen typischen Krankheiten kann eine Kur präventiv vorbeugen?
Wird eine Präventionskur von der Krankenkasse bezahlt?