Kuren vom Weissenhäuser Strand bis in den Bayrischen Wald 

Die historischen und beliebten Kurorte in Deutschland werden so schnell nichts von ihrem einmaligen Glanz verlieren und noch lange für absolutes Wohlbefinden sorgen. Erholung im Bäderland Deutschland ist nahezu einmalig.

Über unsere Auswahl an Kurreisen finden Sie aktuelle Angebote zu Kurorten in Deutschland – von Niederbayern bis an die Ostsee, von Bad Füssing in Bayern bis Bad Nenndorf im Teuteburger Wald.

Die schönsten Kurorte in Deutschland

Baden-Baden – Kaum ein anderer Kurort schmeichelt dem Namen „Bäderland“ so wunderbar. Im Flair des Schwarzwaldes liegt diese besondere Oase der Wellness. Schönheit, Gesundheit und Wohlbefinden erleben Sie hier in exklusiven Spa-Resorts. Genießen Sie klassisches Ayurveda oder lassen Sie die Seele bei verschiedenen Anwendungen mit dem heilenden Thermalwasser baumeln. Hierfür eignen sich beispielsweise das Friedrichsbad oder die Caracalla Therme. Wanderungen im schönen Schwarzwald sollten auch unbedingt auf der Liste der aktiven Erholung zu finden sein.

Der Ferien- und Kurort Badenweiler wird ebenfalls von der Aura des Schwarzwalds umgeben. Die schönen Parkanlagen laden zu romantischen Spaziergängen ein und lassen jedermann staunen. Verschiedene Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das Großherzoglichen Palais, sind die perfekte Ergänzung zu den Anwendungsprogrammen in den Kurhäusern. Das gesundheitsfördernde Thermalwasserist auch hier allgegenwärtig. Ein Besuch in der Cassiopeia Therme wird sich mehr als auszahlen und Körper, Geist und Seele verwöhnen. Entspannung liefert zudem vitalisierendes Nordic Walking.

Hitzacker ist ein bekannter Kurort an der Elbe für Kneippkuren. Das Panorama, nicht zuletzt in Form von romantischen Weinbergen, lädt zum Träumen und Entspannen ein. Für einen erfolgreichen Aktivurlaub liefert der Ort wunderbare Möglichkeiten, wie beispielsweise Nordic-Walking und Radfahren. Gesundheit nach Kneipp wird hier besonders groß geschrieben. Verschiedene Kneipp- und Ruhestationen erwarten Besucher zum Abschalten und Durchatmen. Körper und Geist wird damit ein ganz besonderes Geschenk gemacht, das sich auch nachwirkend lohnt.

Mit Moderne und Tradition trumpft Bad Tölz hervorragend auf. Nicht zuletzt das bayrische Alpen-Panorama lädt dazu ein, die Seele in ausgewählten Hotels mal wieder baumeln zu lassen und vom Alltags-Stress abzuschalten. Das anerkannte Heilbad wartet im wohltuenden Heilklima mit Moor-Anwendungen auf, die sowohl bei Gelenkerkrankungen als auch bei Atemwegserkrankungen und Herzkreislauf-Beschwerden wahre Wunder bewirken. Wunderschöne und erholsame Kurparks bieten den Besuchern viele Sitzgelegenheiten, um die Ruhe mit allen Sinnen zu genießen.

Am Mittelpunkt Deutschlands liegt das Heilbad Heiligenstadt, auch bekannt als Eichsfeldmetropole. Die prachtvolle Mittelgebirgslandschaft und eine besondere Kleinstadt-Idylle vermitteln eine unvergleichliche Gastlichkeit und Ruhe. Diese beliebte Kurstadt eignet sich ganz besonders für für heilsame Kuren, einen Gesundheitsurlaub, aber auch für einen erholsamen Kurztrip am Wochenende.

Thermalbad Wiesenbad befindet sich inmitten des Erzgebirges. Bekanntheit hat das Kurbad nicht zuletzt durch die Heilquelle „Georgsquelle“ erlangt. Diese Quelle und ihr besonderes Wasser eignen sich hervorragend für heilsame Bade- und Trinkkuren. Ein erholsamer und entspannender Kururlaub in ausgewählten Hotels, ist auch hier mehr als garantiert und schickt Körper, Geist und Seele auf eine unverwechselbare Reise.