Bei der Hydrojet-Massage liegen Sie auf einer Art Wasserbett und werden von bis zu 140 Drüsen mit Wasserstrahlen massiert. Das Wasser hat eine angenehme Temperatur von 25°C – 35°C Grad und massiert mit bis zu 4 Bar Druck ihren Körper. Bei der Behandlung werden Sie auch nicht nass, sondern liegen bekleidet auf der Massageliege. Mehr Informationen für Sie und die besten Angebote für Hydrojet-Massagen von Wellnesshotels finden Sie bei uns.

Individuelle Druckmassage für Muskulatur und Bindegewebe

Eine Hydrojet-Massage lockert ihre Muskulatur und die Wärme des Wassers sorgt für wohlige Entspannung. Bei Muskelverspannungen, Bindegewebsproblemen und Stress hilft die Hydrojet-Massage Blockaden im Körper zu lösen. Die Wasserstrahlen können individuelle für den Gast in der Länge, Härte und der Bewegungsart eingestellt werden. Die Massage kann kreisend, entlang streichend oder pulsierend den Körper bearbeiten. Eine Behandlungseinheit dauert maximal 20 Minuten und kann diese Ergebnisse haben:

  • Verbesserte Durchblutung der Muskulatur
  • Lockerung von Muskelverspannungen
  • Festigung des Bindegewebes
  • Anregung des Stoffwechsels der Haut
  • Tiefenentspannung des Körpers

Unser Tipp: Eine Hydrojetmassage ist die passende Maßnahme im Rahmen eines schönen entspannten Wellnesswochenendes. Sie fördern die Regeneration Ihres Körpers, regen den Stoffwechsel an, sowie die Durchblutung. Massagen sind auch die ideale Ergänzung innerhaln einer Fastenkur oder generell bei Heilkuren. Über die folgende Wellnesssuche finden Sie aktuell günstige Angebote der Wellnesshotels mit und ohne Hydrojetmassage. Sie können nach Anwendungen und Symptome sortieren und die schönsten Orte und besten Angebote finden: