Fastenurlaub

abnehmen und entgiften nach Buchinger oder Mayr

Fastenurlaub, der beste Weg seinen Körper zu entgiften und über mehrere Tage fast gänzlich auf Nahrung zu verzichten. Wer Fastet verliert seine im Körper angesammelten Gifte und zudem auch noch ein paar Kilos. Der Körper wird auf das Fasten vorbereitet und es empfiehlt sich zu jeder Fastenkur als Regel, zwei bis drei Entlastungstage einzulegen. In den Vorbereitungstagen soll man viel weniger und nur leicht zu verdauende Lebensmittel wie Obst, gedünstetes Gemüse und Reis essen. Natürlich soll hingegen viel Flüssigkeit in Form von Wasser, verdünnte Säfte und ungesüßten Kräutertees getrunken werden. Der Abschluss jeder Fastenkur sind die Aufbautage. Sie ähneln den Aufbautagen und sind wichtig, damit es durch Überlastung der Verdauungsorganen nicht zu Verstopfung und Magendrücken kommt.

So gänzlich auf Nahrung und Genussmittel wie dem Alkohol und Zigaretten zu verzichten ist nicht leicht. Schwieriger ist es zudem im routinierten Alltagsstress. Es empfiehlt es sich eine Fastenkur mit Urlaub zu kombinieren. Ausgesuchte Wellnesshotels bieten Fastenkuren mit Rahmenprogramm, wo sie sich ganz auf ihren Körper konzentrieren können. Sie können den Spa und Sport Bereich nutzen und haben eine attraktive Freizeitbeschäftigung, damit sie nicht immer an das Essen denken müssen (siehe auch Abnehmurlaub).

Fastenurlaub – Die besten Angebote finden:

Buchinger oder Fasten, Detox und Co

 

Die Buchinger Fastenkur wo für 5 bis 14 Tagen nur Getränke erlaubt sind, ist wohl die bekannteste und härteste Fastenart. Sie wird mit Einläufen und Abführtees unterstützt. Wer es etwas gemäßigter möchte, kann sich für ein Suppenfasten, Basenfasten oder Obstfasten entscheiden, wo man bei den Mahlzeiten auch Satt werden kann. Immer beliebter wird das Fasten nach F.X. Mayr wo Morgens, Mittags und Abends jeweils ein Vollkorn Brötchen vom Vortag mit einem kleinen Glas Milch gegessen werden darf. Umstritten ist die Schrothkur mit ihren Trink und Trockentagen, welche grundsätzlich in einem speziellen Kurzentrum unter ärztlicher Betreuung durchgeführt werden sollte. Erkundigen sie sich bei einem Ernährungsberater welche Fastenkur für sie die Sinnvollste ist und suchen sie sich bei den auf Gesundheit und Wellness spezialisierten Reiseveranstaltern die auf sie passendste Fastenreise aus.