Bluthochdruck

Bluthochdruck Kur

Wohin möchten Sie reisen?
Was suchen Sie?
Wann & wie lange
99% Kundenzufriedenheit
Bestpreis-Garantie
Experten mit über 40 Jahren Erfahrung
Individueller Service

Mit einer komplexen Heilkur gegen Hypertonie vorgehen

Wenn Sie unter Bluthochdruck leiden, kann Ihnen eine heilsame Kur von wellnessurlaub.com zu Linderung verhelfen. Während der Gesundheitskur wird der Fokus darauf gelegt, den Blutdruck zu senken und einige der Symptome, die mit Bluthochdruck einhergehen, zu lindern. Massagen oder andere Formen der Therapie sind Methoden, die helfen, Bluthochdruck zu bewältigen.

Die beliebtesten Hotels zu Bluthochdruck Kur

7 Nächte ab
1.113 €
Alt Text
Alt Text
Alt Text
Privatklinik Schloss Warnsdorf
FIRST CLASS
Deutschland
Deutsche Ostsee
Warnsdorf
FIT Tipp: Heilfasten nach Dr. Buchinger
Exzellent
4,7
/5
7 Nächte ab
458 €
14 = 12
Alt Text
Alt Text
Alt Text
Nikki's Nest
COMFORT
Indien
Südwest-Indien / Kerala
Trivandrum
Klassische Ayurvedakur
Exzellent
4,7
/5
7 Nächte ab
248 €
7 = 6
Alt Text
Alt Text
Alt Text
Grand Lubicz Spa & Wellness
Polen
Polnische Ostsee
Ustka
Heilkur
Exzellent
4,7
/5

Beliebte Themen

Wissenswertes zur Bluthochdruck Kur

Die Behandlung bei Hypertonie kann sowohl den systolischen als auch den diastolischen Blutdruck senken. Es ist eine ganzheitliche Therapie, die die natürlichen Heilungsfähigkeiten des Körpers fördert, indem sie die Flexibilität und das Gleichgewicht erhöht. Die Behandlung ist direkt auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt und umfasst eine Ernährungsumstellung und Entspannungstechniken. In den folgenden Absätzen beschreiben wir verschiedene Strategien zum Umgang mit Bluthochdruck und erläutern, wo Sie exklusive Kurhotels und Rehakliniken gegen Bluthochdruck finden.

Bluthochdruck als Krankheitsbild: Das sind die Symptome und Auslöser einer Hypertonie

Diagnose Bluthochdruck

Sie können über Jahre hinweg Bluthochdruck haben, ohne dass Symptome auftreten. Unkontrollierter Bluthochdruck erhöht Ihr Risiko für ernsthafte Gesundheitsprobleme, einschließlich Herzinfarkt und Schlaganfall. Glücklicherweise kann die Erkrankung leicht erkannt werden. In einigen Fällen können Menschen mit Bluthochdruck ein pochendes Gefühl im Kopf oder in der Brust, ein Gefühl von Schwindel oder Benommenheit oder andere Symptome haben. Es ist daher wichtig, dass Sie Ihren Blutdruck oft messen, auch wenn Sie denken, dass Sie kerngesund ist.

Essenzielle Hypertonie wird stark von der Ernährung und dem Lebensstil beeinflusst. Der Zusammenhang zwischen Salz und Bluthochdruck ist besonders deutlich. Die meisten Menschen mit Bluthochdruck sind "salz-sensitiv", was bedeutet, dass alles, was über den minimalen körperlichen Bedarf an Salz hinausgeht, zu viel für sie ist und ihren Blutdruck erhöht. Weitere Faktoren, die das Risiko für essenziellen Bluthochdruck erhöhen können, sind Übergewicht, Diabetes, Stress, unzureichende Zufuhr von Kalium, Kalzium und Magnesium, Bewegungsmangel und chronischer Alkoholkonsum. Unter den bekannten Ursachen für sekundären Bluthochdruck stehen Nierenerkrankungen an erster Stelle. Bluthochdruck kann auch durch Tumore oder andere Anomalien ausgelöst werden, die dazu führen, dass die Nebennieren (kleine Drüsen, die über den Nieren sitzen) überschüssige Mengen der Hormone absondern, die den Blutdruck erhöhen.

In Deutschland leidet etwa die Hälfte der Bevölkerung an Bluthochdruck. Generell steigt der Blutdruck mit dem Alter an. Die Prävalenz von Bluthochdruck war bei Männern mit fast 30 % höher als bei Frauen mit 26,9 % und im Osten höher als im Westen. Bluthochdruck ist für 26 % der Gesamtsterblichkeit in Deutschland verantwortlich.

Kurformen: Diese Therapie-Arten helfen den Blutdruck zu senken

Ayurveda Kur

Ayurveda Kur

Eine Ayurveda Kur für Bluthochdruck zielt darauf ab, die Grundursache des Zustandes zu identifizieren und dann Kräuter zu verabreichen, die das Problem angehen können. Damit dies geschieht, soll die Verdauung verbessert und das Verdauungsfeuer gestärkt werden. Die Giftstoffe, die sich bereits in den Körperkanälen angesammelt haben, müssen ausgeschieden werden. Um Ihren Bluthochdruck in den Griff zu bekommen, ist eine gesunde Umstellung der Ernährung und des Lebensstils am wichtigsten. Im Ayurveda wird Bluthochdruck behandelt, indem man die Faktoren, die zu der Krankheit führen, vermeidet und sie mithilfe von gesunden Verhaltensweisen in den Griff bekommt. Zusätzlich empfiehlt Ayurveda auch eine Kombination aus gesunder Ernährung (ahar) und Änderungen des Lebensstils (vihar), um die Erkrankung effektiv zu behandeln.

Fasten Kur

Fasten Kur

Die Forschung zeigt, dass Fasten helfen kann, den Blutdruck zu senken, den Cholesterinspiegel zu reduzieren, Diabetes zu kontrollieren und das Gewicht zu reduzieren. Vier der Hauptrisiken für Herzkrankheiten sind Bluthochdruck und Cholesterin, Diabetes und Übergewicht. Wenn wir intermittierendes Fasten betreiben, finden mehrere physiologische Veränderungen statt, die für den Blutdruck relevant sind. Wissenschaftler glauben, dass eine dieser Veränderungen die erhöhte Produktion eines Proteins ist, das als BDNF (brain-derived neurotrophic factor) bekannt ist. BDNF regt die Gehirnzellen an, eine Verbindung namens Acetylcholin freizusetzen, die zwei blutdruckrelevante Wirkungen auf den Körper hat: Senkung der Herzfrequenz und Erweiterung der Blutgefäße. Zusammen helfen diese Veränderungen, den Blutdruck als Teil der parasympathischen oder "Entspannungs"-Reaktion des Nervensystems zu senken.

Kneippkur

Kneippkur

Eine Kneippkur beinhaltet typischerweise Aspekte der Hydrotherapie sowie eine Konzentration auf eine natürliche Ernährung und die Anwendung und Einnahme von Kräutern. Da die wechselnden Reize sich positiv auf die Regulation des Blutdruckes auswirken, kann eine Kneipp Kur der Erkrankung entgegenwirken. Der Kurverlauf kann auch bestimmte Ruhe- und Bewegungsphasen beinhalten, die in Form von Yoga oder Meditation erfolgen können. Eine Kneipp-Kur wird nicht nur bei hohem oder niedrigem Blutdruck angewendet, sondern auch bei Arthritis und Schlafstörungen.

Unterkünfte: Diese Packages bieten Ihnen unsere Hotels und Kliniken im Rahmen einer Bluthochdruck Kur

Viele unserer Kurkliniken und Rehakliniken sind auf die Behandlung bei Bluthochdruck spezialisiert und bieten ein umfassendes Therapieangebot zur Stärkung des Herzens und zur Senkung des Blutdrucks. Eine wohltuende Atmosphäre im Grünen erwartet Sie in den eleganten und exklusiven Kurhotels. Die Rehakliniken, eingerichtet in traditionellem und modernem Design, bieten ihren Gästen alles, was sie brauchen, um gesund und aktiv in den Tag zu starten. Die Kurzentren und die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten rundherum bieten einen idealen Ausgangspunkt für eine Kur bei Bluthochdruck mit schmackhafter Küche, umfangreichen Wellenessprogrammen, Abnehmen & Entgiften sowie vielfältigen Aktiv- und Fitnessangeboten. Genießen Sie die Entspannung nach einem erfüllten Tag in einem modern und komfortabel eingerichteten Zimmer, ausgestattet mit Bad, Sat-TV, WLAN und teilweise mit Balkon.

Kurregionen: Die besten Kurorte bei Bluthochdruck

Indien

Indien

Nur wenige Länder auf der Welt hinterlassen einen so bleibenden Eindruck bei einem Reisenden wie Indien. Jahrhunderte alte Tempel, paradiesische Sandstrände und die malerische Kulisse des Himalayas machen Indien zu einem ganz besonderen Erlebnis. Hier richtet sich das exklusive Angebot an alle, die Stress abbauen wollen und zu einem ganzheitlichen Wohlbefinden finden wollen. Die Ayurveda Hotels in Indien helfen ihren Gästen, Harmonie von innen zu erreichen und ihren inneren Frieden zu finden.

Österreich

Österreich

In Österreich finden Sie Kurkliniken, die bekannt für Ihre mineralhaltigen und heilenden Quellen sind. Außerdem ist Österreich beliebt für seine klare Bergluft sowie für seine Thermalquellen. Die malerische Umgebung ist ein beliebtes Ziel für einen Kururlaub. Besonders die Wälder und Berge sind für ihr einzigartiges Heilklima bekannt. Patienten mit Hypertonie können im milden Klima der schattigen Wälder und den mineralreichen Quellen, viel Erholung und Entspannung finden. Außerdem können Sie sich in einem Salzwasserpool mit Blick auf die schneebedeckten Berge treiben lassen oder an einer Sauna-Kakao-Zeremonie teilnehmen.

FAQ zum Thema Bluthochdruck

Für wen eignet sich eine Hypertonie Kur?
Wie viel Zeit sollte ich für eine Erholungskur gegen Bluthochdruck einplanen?
Wie kann ich eine Gesundheitskur gegen Bluthochdruck beantragen?
Was zahlt die Krankenkasse bei einem heilsamen Kururlaub bei Hypertonie?
Kann ich einen Kuraufenthalt gegen Bluthochdruck gemeinsam mit meinem Hund verbringen?
Bietet wellnessurlaub.com auch Kuren gegen Bluthochdruck für Selbstzahler an?