Das Heilbad in Rheinland-Pfalz

Bad Neuenahr, oder auch Bad Neuenahr-Ahrweiler, ist ein staatlich anerkanntes Heilbad.  Es liegt im Ahrtal umgeben vom Ahrgebirge, an dessen Hängen seit Jahrhunderten Wein angebaut wird. Die nächstgrößeren Städte sind Bonn und Koblenz, in der Nähe von Bad Neuenahr liegen die Gemeinden Remagen und Königsfeld. Das Kurhaus Bad Neuenahrs wurde 1905 fertig gestellt und beherbergt heute das Spielcasino der Stadt. Das Heilbad hat eine Therme. Das Heilwasser für die Therme kommt aus dem Großen Sprudel, der ersten Heilwasserquelle, die 1861 in Bad Neuenahr entdeckt und erschlossen wurde. Das Restaurant Zur alten Post ist mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet und in ganz Europa bekannt. Hier findet Ihr weiter Wellnessurlaube in Rheinland-Pfalz.

Einrichtungen & Anwendungen in Bad Neuenahr:

  • Kurhaus
  • Spielcasino
  • Kurpark
  • Klangwelle
  • Ahr-Thermen
  • Orthopädische Fachklinik
  • Ahr-Resort
  • Medical-Fitness-Studio
  • Heilkräutergarten

Bad Neuenahr und Umgebung

Bad Neuenahr liegt auf der linken Rheinseite der Rheinland-Pfalz unweit der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen. Das Heilbad liegt im Tal des Ahrgebirges, an dessen Hängen Wein angebaut wird. Durch das Gebirge ziehen sich verschiedene Wanderwege, die sich Themen der Region widmen. Es gibt einen Rotweinwanderweg, eine AhrSteig und einen Ahr-Radweg. Die nächste Großstadt ist mit einer Entfernung von 21 Kilometern Bonn und mit 40 Kilometern Entfernung Koblenz. Der erste Brunnen für die Nutzung der Heilquellen in Bad Neuenahr wurde 1852 gebohrt. Neben den weiteren zwei Brunnen, die 1856 erschlossen wurden, sprudelt aus dem Apollinarisbrunnen heute noch das Heilwasser des Kurorts. Das Heilbad wurde 1858 als Folge der Entdeckung der Heilquellen gegründet. Der Stadtkern in Bad Neuenahr ist noch aus dem Mittelalter erhalten und auch eine Römervilla aus der Zeit des 2. Jahrhundert mit Badetrakt lässt sich heute besichtigen. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Heilbades zählen die Ahr-Thermen und der Kurpark Bad Neuenahr-Ahrweiler, in dem auch das jährliche Musik-Festival Klangwellen stattfindet.

Top-Wellnesshotel in Bad Neuenahr:

  • Romantik Hotel Sanct Peter
  • Steigenberger Hotel Bad Neuenahr
  • Hotel Weyer
  • Ringhotel Giffels Goldener Anker
  • Dorint Parkhotel
  • Hotel Krupp
  • Hotel Schloss Burgbrohl
  • SETA Hotel
  • Hotel Ahrbella

Thermen und Kureinrichtungen in Bad Neuenahr

Ahr-Thermen

Die Ahr-Thermen in Bad Neuenahr-Ahrweiler werden aus der Bad Neuenahrener Quelle mit Thermalwasser aus einer Tiefe von 359 Metern versorgt. Das Wasser kommt mit einer Temperatur von 31° Celsius an die Oberfläche und wird in die Becken der Therme weitergeleitet. Das mineralisierte Wasser regt den Stoffwechsel an und lockert das Bindegewebe. Das Heilwasser hat eine besonders hohe Menge an Magnesium und Natrium in sich gelöst. Es eignet sich somit sehr gut für die Behandlung von rheumatischen Erkrankungen und degenerativen Erkrankungen der Gelenke und Knochen. Außerdem wird das Heilwasser auch für Kurgäste mit Stoffwechsel Beschwerden eingesetzt. Im Thermalbad werden Aqua-Fitnesskurse und spezielle Kurse für Mütter angeboten. Im Saunabereich werden täglich verschiedene Zeremonien zur Entspannung und geistigen Erholung angeboten. Im Wellness-Bereich wird das Heilwasser für Gesichtsbehandlungen und zur Maniküre und Pediküre eingesetzt. Die Thermen bieten ihren Besuchern Wellness-Tage und mit ansprechenden Preis-Lesitungsverhältnissen an.

Kurhaus

Das Kurhaus in Bad Neuenahr wurde zwischen 1903 und 1905 errichtet und ist heute ein geschütztes Baudenkmal des Heilbades. Das Kurhaus wurde im Neobarockstil erbaut und dient heute vor allem als Veranstaltungshalle für Kongresse und Festivals. In einem Flügel des Kurhauses sitzt heute auch das Spielcasino Bad Neuenahr. Umgeben ist das Kurhaus von einem Top Kurpark mit einem großen Theatersaal.

Orthopädische Fachklinik KurKöln

Die Orthopädische Fachklinik KurKöln wurde 2019 durch den Focus zu einer der Top-Reha-Kliniken in Deutschland ernannt. In der Reha-Klinik können die meisten Erkrankungen der Gelenke, rheumatische Beschwerden und auch die Nachsorge nach chirurgischen Eingriffen oder Unfällen behandelt werden. Die Klinik bietet dafür neben stationären Therapien und Kuren, auch ambulante Kuren und Physiotherapie an. Während der Therapie wird ein Wechsel aus Ergotherapie, Bewegungstherapie und Schmerztherapie eingesetzt, um die Beschwerden lindern zu können.

Medical Fitness-Studio

Das Medical Fitness-Studio liegt neben den Ahr-Thermen. Anstatt alleine oder mit einem Personal Trainer zu trainieren, werden Sie im Medical Fitness-Studio durch Ärzte, Physiotherapeuten und Sportwissenschaftler betreut. Vor dem Beginn ihrer Sporteinheiten wird ihre Körperzusammensetzung mithilfe von Körperanalyse-Waagen und Maxiamlkraftmessungen bestimmt. Für ihren Leistungsstand angepasst, bekommen Sie für ihre Zeit im Medical Fitness Studio ein individuelles Sportprogramm mit Angeboten wie Bodyfit, Zumba und Yoga. Die Einrichtung eignet sich aufgrund des großen Angebotes an Yogareisen und Kursen auch Top für Yogareisen.

Welche Wellnesshotels gibt es in Bad Neuenahr?

Unsere Empfehlungen:

Romantik Hotel Sanct Peter

Das Romantik Hotel Sanct Peter liegt in der Gründerzeitvilla Köddermann in Bad Neuenahr. Es ist perfekt für Ihren Wellnessurlaub in Rheinland Pfalz. Das Wellness-Hotel & Restaurant bietet all seine Gästen ein breites Angebote an Wellness-Anwendungen an. Günstig lassen sich im Sanct Peter Massagen, Schönheitsanwendungen und Saunagänge dazubuchen. Für eine Top Entspannung sorgt das Aroma-Entspannungsbad mit Magnetfeldtherapie und Klangvibrationen. Zum Bad bekommen Sie ätherische Öle, Rosenblätter und zwei Gläser Sekt dazu, ein Top Preis-Leistungs-Verhältnis. Das entspannende Bad kann zum Stressabbau beitragen und bei Burn-Out helfen.

Steigenberger Hotel Bad Neuenahr

Das Steigenberger Hotel Bad Neuenahr gehört zweifelsfrei zu den besten Wellnesshotels im Heilbad. Das Hotel & Spa verfügt über einen eigenen Thermalbadebereich und eine Saunalandschaft. In dem 800 Quadratmeter Spa Bereich gibt es ein Thermalwasser-Becken und ein Dampfbad. Im Saunabereich eine Auswahl aus drei verschiedenen Saunen. Als günstiges Angebot bietet das Steigenberger Hotel seinen Gästen vergünstigte Eintrittskarten in die Ahr-Thermen an.

Ringhotel Giffels Goldener Anker

Das Giffels Goldener Anker Ringhotel in Bad Neuenahr liegt im historischen Stadtzentrum des Heilbads unweit der Ahr-Thermen und dem Spielcasino im alten Kurhaus. Für Übernachtungsgäste bietet das Ringhotel Giffels Wellnesspakete und Wellness-Arrangements an. Im Anker Spa Bereich des Hotels gibt es ein eigenes Schwimmbad, Sauna und Behandlungsräume für individuelle Massagen und Anwendungen. Das Hotel bietet Schönheitsanwendungen für die Augen und Haarentfernung für den ganzen Körper an. Für das gesicht gibt es straffende Masken und Pads, die Falten mindern und Altersflecken ausgleichen.

Dorint Parkhotel Bad Neuenahr

Das Dorint Parkhotel in Bad Neuenahr liegt etwas außerhalb des Heilbades in der Natur des Ahrtals. Das 4 Sterne Hotel eignet sich aufgrund der ruhigen Lage perfekt für ein entspanntes Wellness-Wochenende und eine kleine Auszeit in dem Kurort. Das Hotel verfügt über eine eigene Beautyfarm, die Inge Hirsch. Im Spa Bereich werden verschiedene Balneotherapien angeboten. Es gibt Thalasso-Ölbäder, Lavendelbäder und Kräuterbäder. In der Beautyfarm gibt es eine Ayurveda Quelle und eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen wie Ayurvedische Rückenmassagen, Boreh-Körperpeelings und Lulurpeelings. Bei den Ayurveda Anwendungen geht es darum, den Körper und die Seele wieder in Einklang zu bringen und die Selbstheilungskräfte des Köpers zu unterstützen.