Bei einem Rosenblütenbad wird Wasser mit Rosenblüten angereichert. Die Inhaltsstoffe der Rosenblüten wirken wohltuend auf den Körper und beruhigen den Geist und die Seele. Das Bad ist Ideal für alle Hauttypen, speziell auch bei entzündeter oder äußerst empfindlicher Haut und wirkt entspannend, beruhigend als auch antidepressiv.

Rosenblütenbad romantisch zu zweit und in der Schwangerschaft

Bereitet man sich ein Rosenblütenbad zuhause vor sollte man etwa 10 Rosen in 1 Liter Wasser eine halbe Stunde einziehen lassen. 

Der feine Duft den die Rosen abgeben wirkt beruhigend auf die Sinne unter anderem auch:

  • reinigend 
  • Stimmungssteigernd
  • entspannend

Neben echten Rosenblüten können auch Rosenöle eingesetzt werden. Um abschalten zu können und den Körper dabei zu revitalisieren sollte man sich mindestens 30 Minuten Zeit für sein Bad nehmen. Im Ayana Resort und Spa in Bali können Sie in einer atemberaubenden Kulisse in einem ausgedehnten Medical Wellness Urlaub, bei ein Rosenblütenbad all Ihre Sinne verwöhnen lassen und in den Genuss noch weiterer Wellnessangebote Vor Ort kommen.