Die Qi-Massage ist eine Behandlungsform aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und bezeichnet eine Gewebestimulation bei der die Lebensenergie, das sogenannte Qi oder auch Chi im Mittelpunkt steht. Die Massage wird vor allem zur Behandlung von Verspannungen eingesetzt sowie bei Kältezuständen und Antriebslosigkeit. Sie ist ein Oberbegriff für diverse Massagen aus dem asiatischen Raum.

Qui-Massage Anwendung, Wirkung und Preise der Behandlung

Bei der Qi-Massage geht es darum den Energiefluss der Laufbahnen anzuregen und zu neuem Schwung zu verhelfen. Die Massagen kommen bei den unterschiedlichsten Beschwerden zu Einsatz und können sie lindern und Anspannungen lösen. Zu den bekanntesten  Qi-Massagen gehören unter anderem die:

  • Thaimassage 
  • Shiatsu-Massage 
  • Akupressur 
  • Meridianmassage 

Die Qi-Massage ist eine Ideale Entspannung und lässt sich daher bestens mit einem Ayurveda Urlaub kombinieren. In Deutschland, Österreich und anderen Urlaubsländern bieten Wellnesshotels verschiedene Massagen an.  Über den Wellnessfinder von Wellnessurlaub.com können Sie bewuem und einfach auch nach verschiedenen Anwendungen, also Massagen das geeignete Wellnessresort zu Ihrem gewünschten Urlaubsziel finden. Besonders günstig sind die Angebote in Deutschland für Wellnesswochenenden oder in den Anreinerstatten Polen, Tschechien oder Österreich.