Wellnesshotels von Nordsee, Lüneburger Heide bis Harz

In einem Wellnessurlaub in Niedersachsen, haben sie die Auswahl zwischen verschiedensten Heilkuren. Von Thalasso über Thermal bis zu Ayurveda und anderen Entgiftungskuren ist alles dabei. Die geografische Anordnung von Niedersachsen macht das Angebot so vielfältig. Zuerst ist da die maritime Nordseeküste im Norden von Niedersachsen. Im oberen Osten ist die flache mit Heidschnucken gespickte Lüneburger Heide und im Südosten liegt der gebirgige, waldreiche und geschichtsträchtige Harz. Im Westen von Niedersachsen haben wir Ostfriesland und darunter das Mittelgebirge Weserbergland mit vielen Thermalquellen und der Märchenstrasse.

Thalasso in Nordfriesland: Die Nordfriesische Küste mit ihrem Wattenmeer hoch bis ins Cuxland, ist wie gemacht für einen Wellnessurlaub inkl. einer vitalisierenden Thalasso Kur. Sie haben die Wahl. Sei es ein Wellnesshotel auf einer der Ostfriesischen Insel wie Spiekeroog, Norderney, Borkum, Juist oder Langeoog oder lieber auf dem Festland. Es erwartet sie das weite Wattenmeer, lange Sandstrände, maritimer Flair und jede Menge salzige frische Meeresluft. Super gut für Asthmatiker, Allergiker und Patienten mit Hautkrankheiten wie starke Akne, Schuppenflechte und Neurodermitis.

Wellnesshotels in Niedersachsen

In Niedersachsen erleben Sie die Vorzüge von vielfältigem Wellnessurlaub. An der Nordsee lässt es sich wunderbar einen Kururlaub verbringen. In der Lüneburger Heide empfiehlt es sich eine Fastenkur zu machen, damit sich der Körper regeneriert. Und im Harz hat man ebenso die Möglichkeit das Angebot von vielen entspannenden Massagen in Anspruch zu nehmen. In Ostfriesland oder im Weserbergland werden Sie von den zahlreichen Thermen und Thalasso überrascht.

Wellnesshotels an der Nordsee und Ostfriesland

  • Romantik Hotel Achterdiek auf Juist:
    Bade- und Saunalandschaft mit  Salzwasser-Schwimmbad, Whirlpool, Themen-Sauna, Dampfbad, Tecaldarium, Solarium und Ruheräumen. Wellnessanwendungen, Massagen, Bäder mit Wirkstoffen und BABOR für Anti-Aging.
  • Romantik Hotel Reichshof in Norden Ostfriesland:
    Wellnessbereich mit Sauna und Schwimmbad. Massage-, Beauty und Kosmetikangebote, Wannenbäder und ein Fitnessraum. Whirlpools und eine herrliche Saunalandschaft
  • Hotel Fährhaus in Norden Ostfriesland:
    Infinity-Außenpool mit Blick auf die Nordsee. Ein Tepidarium, ein Sonnendeck zum Relaxen und eine Aprés-SPA-Bar. Ein Schwimmbad mit Whirlpool und ein Fitnessbereich mit Cardio- und Kraftgeräten.
  • StrandGut Resort in St. Peter-Ording:
    Zugang zur Dünen-Therme mit Freizeit- und Erlebnisbad mit über 1.000qm Wasserfläche und vielen Wellness-Angeboten. Sowie Beauty- und Massageanwendungen und Yogakursen
  • Dorint Strandhotel & Spa Westerland auf Sylt:
    Entspannung im 800 m² großen Spa. Sauna, Massagen und Kosmetik. Gesichtsanwendung „Freshness“, Maniküre oder Pediküre, sowie ein Meersalz-Peeling. Für Kinder und Teens gibt es Mandelölmassagen.

Wellnesshotels in der Lüneburger Heide

  • Heidefarm – Wellnessfarm Lüneburger Heide in Hitzacker:
    Klassische und exotische Massagen. Beauty, Kosmetik und Gesichtsbehandlungen. Anti Aging, Augen und Gesichtspackungen. Schönheitspflege und Detox-Kuren und Beratung.
  • Ringhotel Sellhorn in Hanstedt:
    Eine Bade und Saunawelt, Maniküre und Pediküre. Massagen und Gesichts- und Körperpflege. Ayurveda, Yoga und Pilates. Spezielle Angebote für Eltern und Kinder, sowie ein Day Spa für Tagesgäste
  • Heide Spa Behringen in Bispingen:
    Massagen, Atemtherapien, Fango und Wärmebehandlung. Massagen und Triggerpunkttherapien. Fussreflexzonenmassage und vieles mehr.

Wellnesshotels im Weserbergland

Wellnesshotels im Harz

Unsere Empfehlung für Wellnessresorts in Niedersachsen:

  • Das Parkhotel Keck an der Nordsee

Zwischen Cuxhaven und Stade findet man das Parkhotel Keck. Hier wird Ihnen aktuell ein Programm zum Abnehmen angeboten. Dabei wird mit DIÄKO abgenommen. Während Sie täglich 5 Mahlzeiten zu sich nehmen, werden Sie wahrscheinlich Ihr Traumgewicht erreichen. Zusätzlich vergessen Sie Ihre Sorgen in dem Kneipp-Fass. Bei einer Massage mit einem Kräuterstempel spüren Sie die gesundheitsfördernde Wirkung der Kräuter. Erholen Sie sich bei einer Gesichtsbehandlung und nehmen eine Maniküre oder eine Pediküre in Anspruch. Nach dem Aufenthalt in dem Parkhotel Keck werden Sie sich wie neu geboren fühlen.

  • Das Gästehaus Edelweiss im Weserbergland

In Bad Nenndorf, im Schaumburger Land, liegt das Gästehaus Edelweiss. Bei Erkrankungen mit dem Bewegungsapparat, mit der Wirbelsäule, Rheuma oder ähnlichen, empfiehlt es sich einen Kururlaub in dem Hotel zu verbringen. Die Landgrafen-Therme ist schnell zu erreichen. In der schwefelhaltigen Thermalsole werden Sie es sich gutgehen lassen. In der Meersalzgrotte können Symptome gelindert werden, damit es Ihnen wieder besser geht. Dazu passend gibt es ein Moorbadehaus. Dort werden die heilenden Kräfte des Moores für medizinische sowie kosmetische Behandlungen genutzt. Zusätzlich werden Sie sich in einem orientalischen Hamam oder in einem Rasulbad erholen und Ihren Aufenthalt genießen.

  • Das IDINGSHOF Hotel & Restaurant im Weserbergland

Das Hotel zeichnet sich durch einen Bäder-Komplex aus. Dieser Bäder-Komplex teilt sich in das Hase Bad, die Salzgrotte, das Varus Wellness und in die Varus Therme auf. Im Hase Bad finden Sie vieles rund um das Schwimmen. Mit einem Springturm und einer Rainbow-Dusche wird das Erlebnis des Schwimmens abgerundet. Die Varus Therme besitzt ein entspannendes, römisches Dampfbad. Dort lassen Sie Ihre Seele baumeln. In der Erdsauna oder in der Eukalyptussauna erholen Sie sich. Im Varus Wellness werden verschiedene Kosmetikbehandlungen angeboten, die von einer qualifizierten Kosmetikerin ausgeführt werden. Wer unter Atemwegserkrankungen, Schlafstörungen oder Stress leidet, begibt sich am besten in die Salzgrotte.

Die besten Kurbäder in Niedersachsen

Niedersachsens Kurbäder sind so unterschiedliche wie die Landschaft des norddeutschen Bundeslandes. Im Norden an der Küste der Nordsee liegen die Seebäder und Nordseeheilbäder wie Cuxhaven und Norden sowie die ostfriesischen Inseln und ihre Kurbäder. Juist, Norderney und Borkum zählen zu den bekanntesten der ostfriesischen Inseln. Die besten Wellnesshotels liegen direkt am Strand und bietet ihnen den perfekten Einstieg in ihr Wellness-Wochenende. Für eine kleine Auszeit zwischendurch eigenen sich die Heilbäder der Lüneburger Heide und im Harz Niedersachsens. Die Spa Resorts sind günstig und lassen sich schnell mit dem Auto aus ganz Deutschland erreichen, genauso wie das Weserbergland mit seinen Thermal- und Soleheilbädern wie Bad Pyrmont.

Ostfriesische Inseln und Ostfriesische Nordseeküste

Keine Wellness Region in Niedersachsen ist beliebter als die Ostfriesischen Inseln im norddeutschen Wattenmeer. Die größte & bekannteste Insel ist das Nordseeheilbad Norderney. Es ist das älteste Seebad auf den Nordseeinseln und wurde Ende des 18. Jahrhunderts mit Thalasso-Anwendungen eröffnet. Danach entstanden in den Folgejahren die Nordseebäder auf Borkum und Spiekeroog. Das Inselklima und die salzige Luft der Nordsee machen die Inseln zu beliebten Luftkurorten und durch die Inhalation von Sole werden Entzündungen der Atemwege bei Asthma oder Allergien gemildert. Wellness-Behandlungen werden zumeist mit dem Nordseewasser, Nordseesalz oder Algen aus dem Watt angeboten. Watt ist ein Heilschlamm, durch eine Balneotherapie in der Heilerde wird der Körper entgiftet und Erkrankungen an den Gelenken wie Rheuma oder Gicht behandelt. Algenwickel um den Bauch oder die Beine werden genutzt, um das Bindegewebe zu straffen und den Körper zu entschlacken. Einen ähnlichen Effekt haben auch Massage oder Peelings mit Meersalz. Die Wellness-Angebote gibt es auch auf den Inseln Langeoog und Wangerooge im Wattenmeer. An kalten Tagen bieten die Thermen ihnen die Möglichkeit das Nordseewasser ohne Frieren zu genießen. Die größten sind die Nordseetherme Benersiel und die Friesentherme Emden.

Wellness Wochenende im Harz

Der Harz im Südosten Niedersachsens ist die Wellness-Region in Mitteldeutschland. Durch die gute Verkehrslage ist der Harz perfekt für ein Wellness-Wochenende in Deutschland geeignet. Für die perfekt kleine Auszeit liegen im Harz viele Thermal-Soleheilbäder und Heilklimatische Luftkurorte. Das Soleheilbad Bad Harzburg ist der größte Kurort an den Ausläufern des Harzes. In der Sole-Therme Bad Harzburg bringen Wellness-Anwendungen wie Ayurveda-Massagen, Schwebebecken und Aerosole ihre Körper wieder in Schwung. Das Bad in der jodhaltigen Sole hilft gegen Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Erkrankungen des Nervensystems. Für einen Wochenende Trip in zu eine UNESCO Weltkulturerbe können Sie ihre Wellness in Altenau im Harz machen. Der kleine Luftkurort ist umgeben von Heilklima-Wanderwegen, perfekt für einen Aktivurlaub.

Wellnesswocheenden in Nidersachsen

Wellness von Ostfriesland, der Lüneburger Heide bis ins Weserbergland

Wellnessurlaub an der Nordsee verpsricht gutes Reizklima, Erholung und viel Natur. Auf Juist erwartet sie in dem 4-Sterne Wellnesshotel Freese pure Entspannung und ein innovatives hochwertiges Thalassoprogramm. Massagen, Aerosol und Algenpackungen. Das Spa arbeitet mit den modernsten Techniken der Schönheitspflege und mit einem Personal Trainer erarbeiten sie sich im Fitnessraum ihre Fitness und Ausdauer zurück.

Wellnessurlaub in Friesland und Ostfriesland

Erleben Sie Ihren Erholungsurlaub, wo Niedersachsen auf die Küste stößt. Atmen Sie frische Luft und erholen Sie Geist und Körper. Das Angebot reicht von Aktivurlaub, Fastenzeit bis Mutter-Kindkuren und Wellnessurlaub in Ostfriesland und Friesland. Einen besonderen Reiz üben hier die ostfriesischen Inseln aus.

Vitalreisen und Detoxen in der Lüneburger Heide

Die Lüneburger Heide besticht durch ihre liebliche Natur und Ruhe. Genau richtig für einen entspannen Wellnessurlaub in der Lüneburger Heide oder Abnehmurlaub mit Detox und für die Vitalisierung von Körper und Geist. Die weite Heide, gerade zur Heideblüte, lädt zu langen Spaziergängen, Nordic Walking und Radtouren ein. In Bad Bevensen, zwischen Uelzen und der Hansestadt Lüneburg, befindet sich die Jod-Sole Therme. Das 4- Sterne Wellnesshotel Ascona in Bad Beversen liegt unweit der Therme und ist auf Abnehmurlaub mit Hilfe der Schrothkur spezialisiert. Im Hoteleigenem Spa stehen ihnen verschiedene Saunen und ein Pool mit Gegenstrom zur Verfügung. Genießen sie eine Hot Stone oder Ayurveda Massagen. Zudem können sie Körperpackungen, Reiki und Ohrenkerzen hinzu buchen.

Thermalkuren im Weserbergland

Das Weserbergland, im Süden von Niedersachsen an der Grenze zu Hessen und Nordrhein-Westfalen, ist mit seinen Thermalquellen die Ideale Region für eine Klima-und Thermalkur oder einfach für Ihren Wellnessurlaub im Weserbergland. Das Wesertal und das Wesergebirge, der Süntel und der Vogler, sind durchzogen mit wunderbaren Wander und Radfahrwegen. Sehr beliebt ist der Weserradweg mit den Orten Hameln, Bodenwerder, Hessisch Oldendorf und Rinteln.

In Bad Nenndorf, am Rand des Weserberglandes, entspringt ein besonders schwefelhaltiges Quellwasser. Für einen Wellnessurlaub in Bad Nenndorf ist das Gästehaus Edelweiss sehr zu empfehlen. Es ist zwar kein Wellnesshotel, aber die Landgrafen Therme, ist nur wenige Minuten entfernt. In der Landgrafen-Therme gibt es verschiedene Bäder mit schwefelhaltiger Thermalsole. Sehr angenehm bei Atembeschwerden ist die Meersalzgrotte. Zur Saunalandschaft gehört neben einem Dampfbad, einem Hamam und einem Rasulbad, mehrere finnische Saunen sowie eine Bio- und Galeriesauna. Neben medizinische Massagen erhalten sie im Spa hochwertige Fußreflexzonen- und Hot Stone Massagen. Richtig toll ist die Rhassoul Anwendung mit der Rügener Kreide. Im MediFit erhalten sie zudem Fitnesskurse wie Pilatis und Step Aerobic. Denn Sport ist ein wichtiger Bestandteil für die Rehabilitation der Gesundheit und um sie Präventiv zu stärken. Wunderbar, einzigartig und unbedingt sehenswert ist die Süntelbuchenallee im Kurpark von Bad Nenndorf. Buchen sie einen Wellnessurlaub mit Heilkur nur bei exklusiven Reiseanbieter von Gesundheitsreisen. Nur dann erhalten sie garantiert hochwertige Anwendungen. Fragen sie bei ihrer Krankenkasse nach, ob sie einen Kurzuschuss im Zuge der Gesundheitsprävention erhalten.

Romantik Wellness im Harz

Was immer geht, ist ein Wellnessurlaub im Harz. Tolle Städte wie das historische Goslar, Altenau sowie Clausthal-Zellerfeld und Osterrode, lohnen sich für einen Stadtbummel. Die Fauna und Flora des Harzes lädt zum Wandern und Klettern ein. In einem Winter Wellnessurlaub lässt es sich an den Skipisten des Harzes, wie in Braunlage, am Wurmberg und am Andreasberg, ordentlich Skilaufen. Wunderbare Voraussetzungen für einen erfolgreichen Fitnessurlaub.

Unser Wellness Tipp für 2010:

Fastenurlaub oder Beautyurlaub und Fitnessurlaub  an die Nordsee oder Ostsee, auch in Luxus Wellnesshotels und für Wellness Wochenenden. Für das Wellnessjahr 2020 steht viel auf dem Zettel. Hier finden Sie alle aktuellen Angebote zu Wellnessurlaub in Deutschland! Leben Sie nach dem Motteo “ Besser Gesundheit fördern, statt Krankheiten behandeln“. Die Hotels in Deutschland sind schon längst auf den Wellnesstrend eingestellt und beiten für jede Zielgruppe das passende: Für Alleinreisende, für Paare, für Freundinnen, alles auch all inklusive für den Kurzurlaub. Ein Wochenendtrip ins 5 Sterne Hotel ist über unseren Wellnessfinder beqem zu finden und zu buchen. Lassen Sie es sich gut gehen.