Ernährungsreisen

stellen Sie Ihre Ernährung um – genießen Sie Essen und Kultur

Ernährungsreisen sind meist der erste Schritt in Richtung gesunde Ernährung im Alltag. Eine vollwertige, vitaminreiche und energiearme Ernährung, ist der Grundstock für den Erhalt einer vitalen Gesundheit. Im üblichen Alltagsstress mit viel Arbeit und Familie kommt das gesunde Zubereiten von frischen Lebensmittel aber oft zu kurz. Für alle die dieses Ändern wollen gibt es spezielle Ernährungsreisen. Neben Genuss und Kultur zeigen ihnen Ernährungsberater Tipps, wie sie die Grundregeln der Ernährung in ihren Alltag integrieren können. Sie stellen gemeinsam einen Speiseplan für die Woche auf, kaufen dementsprechend ein und Kochen. Dabei lernen sie schonende Zubereitungsarten von Gemüse, die zudem noch lecker sind, und sie lernen ganz neue Rezepte kennen.

Die Grundregeln sind eigentlich ganz simpel und jeder kennt sie. Man sollte sich hauptsächlich mit leicht gegartem Gemüse, frischem Obst sowie Getreideprodukte aus vollem Korn, ernähren. Milchprodukte und tierische Fette in Form von Fleisch und Eier sind nur in Maßen erlaubt. Genussmittel wie Süßwahren und Alkohol eigentlich gar nicht. Dazu kommt viel Wasser und Tee sowie körperliche Bewegung. Siehe auch Abnehmurlaub!

Damit eine Ernährungsreise auch zu einem richtigen Urlaub wird gibt es spezielle Angebote bei den Reiseveranstalter. Sie haben weltweite Ziele und ausgewählte Wellnesshotels in ihrem Programm. Neben dem Erlernen einer gesunden Ernährung, entspannendem Spa und leichtem Sport, haben sie ein Rahmenprogramm mit Sightseeing, Kultur und Freizeitangeboten. Eine Besonderheit sind die speziellen Ernährungsreisen für Kinder. Hier werden Kinder in einer Gruppe mit Spielen und Spaß für eine richtige Ernährung sensibilisiert. Wie die Großen Kochen sie gemeinsam und lernen, das gesundes Essen Spaß macht, Kraft gibt und Cool ist.

Ernährungsreisen – Die besten Angebote finden: