Bei einem Cleopatrabad handelt es sich um ein luxuriöses Wannenbad nach ägyptischem Stil bei dem Öl sowie meist Honig und Milchzusätze in das Badewasser gegeben werden. 

Cleopatrabad Wellness zu zweit mit Baby auch in der Türkei 

Schon Cleoprata hat in Eselmilch gebadet um ihre Haut zu verwöhnen. Das Bad wirkt verjüngend und beruhigen auf die Haut und macht Sie geschmeidig und weich. Viele Kurbäder bieten das Cleopratrabad noch heute an, handhaben die alte Tradition des Bades heute jedoch anders, wobei der Effekt des Bades keinesfalls verloren geht. Der Gast wird vor dem baden in ein Tuch, das mit Öl und Milch getränkt ist, eingewickelt und genießt erst anschließend sein wohltuendes Bad.

Wenn auch Sie einmal das wohltuende Erlebnis eines Bades wie zu Zeiten Cleopatra´s genießen möchten können Sie dies gleich in mit einem Besuch im Roman Thermal Spa verbinden.