Das Ostseeheilbad in Mecklenburg-Vorpommern

Heiligendamm ist ein Stadtteil von Bad Doberan und das älteste Seeheilbad Deutschlands und Europas. 1793 wurde der Seebadeort gegründet und wird auch als „Weiße Stadt am Meer“ bezeichnet. Der Kurort wurde auf dem „Heiligen Damm“ der Ostsee erbaut, einer Kieselerhöhung direkt vor den Stränden der Ostsee. In Heiligendamm gibt einige der besten Wellnesshotels Deutschlands mit dem Grandhotel Heiligendamm. Das Sterne Hotel hat ein eigenes Spa und eignet sich perfekt für ein Wellnesswochenende an der Ostsee. Neben dem Bad in der Ostsee ist Heiligendamm auch ein Moorkurort und bietet Moorbäder an. Das Reizklima der Ostsee ist besonders gesundheitsfördernd. Hier findet Ihr weiter Wellnessurlaube in Mecklenburg-Vorpommern.

Einrichtungen & Anwendungen in Heiligendamm:

  • MEDIAN Klinik Heiligendamm
  • Moorbad Bad Doberan
  • a-Ja Spa Warnemünde
  • Meerwasserschwimmhalle Kübomare
  • Wonnemar Wismar
  • Ostseesalzgrotte
  • Heilpraxis Bad Doberan
  • Vitalcenter Rasayana
  • Badearztpraxis in Bad Doberan

Heiligendamm und Umgebung

Das Ostseeheilbad Heiligendamm liegt direkt an der Küste Mecklenburg-Vorpommerns an der Ostsee. In der Nähe von Heiligendamm liegt die Hansestadt Rostock und der Conventer See. Heiligendamm liegt auf einer natürlichen Kieserhöhung vor der Ostsee. Der Legende nach entstand dieser „Heilige Damm“ als Mönche aus dem Bad Doberaner Kloster vor einer Sturmflut um Gottes Schutz beteten. Durch die traditionsreiche Geschichte Heiligendamms gehört das Ostseebad zu den Top-Seeheilbädern Europas. Für ein entspanntes Wellnesswochenende lässt sich der Kurort einfach erreichen.

Neben der Heilwirkung des Ostseewassers und des Ostseesalzes wird in Heiligendamm auch Moor für Wellness-Anwendungen genutzt. Das Moor wird aus der Converter Niederung bei Bad Doberan entnommen und wirkt vor allem bei Rheuma, Osteoporose und Erschöpfungszuständen. Angeboten werden die Moorbehandlungen von der Moorbadklinik in Bad Doberan. Das Moorheilbad bietet Wellness-Pauschalen für Moor-Anwendungen und Naturheilverfahren an.

Top-Wellnesshotel in Heiligendamm:

  • Grand Hotel Heiligendamm
  • Burg Hohenzollern Heiligendamm
  • Heiligendamm SPA
  • MORADA Strandhotel Ostseebad
  • Hotel Vier Jahreszeiten
  • Wonnemar Resort Hotel

Thermen und Kureinrichtungen in Heiligendamm

MEDIAN Klinik Heiligendamm

Die MEDIAN Klinik Heiligendamm ist eine Reha-Klinik für Atemwegsprobleme, Psychosomatik und psychische Probleme. Der Ort ist wegen seines Reizklimas bestens geeignet für Ihren Wellnessurlaub an der Ostsee. Die Klinik bietet den Kurgästen Präventionsangebote und günstige Reha-Therapien. Die Klinik verfügt über ein eigenes Schwimmbad, Sauna und Kneippkur-Tretbecken. Im Spa werden klassische Massagen und Wassergymnastik angeboten. Die MEDIAN Klinik setzt die Ostseesalze vor allem bei der Behandlung von Allergien ein.

Moorbad Bad Doberan

Das Moorbad Bad Doberan ist an die Dr. Ebel Fachklinik Bad Doberan angegliedert. Die Dr. Ebel Fachklinik wurde vom Magazin Focus zu den Top Reha-Kliniken 2020 für Orthopädie gewählt. Das Moorbad kombiniert das naturmedizinische Heilverfahren mit der gesundheitsfördernden Wirkung für Moor. Die Schwerpunkte der Klinik sind die Orthopädie und Rheumatologie. Das Moor, das die Klinik nutzt, wird auf dem eigenen Gelände gestochen und frisch für die Wellness-Anwendungen gebraucht. Die Klinik bietet hauptsächlich traditionelle europäische Naturheilkunde für die Gäste an. Sie hilft bei chronischen Schmerzen, Bluthochdruck und bei Beschwerden bei Frauen durch die Wechseljahre.

Ostseesalzgrotte

In der Ostseesalzgrotte und Naturheilpraxis Martina Haase gibt es drei verschiedene Spas, in denen Sie die Wirkung des Ostseesalzes erleben können. In der Salzgrotte liegt die Temperatur zwischen 19-21° Celsius und die Luftfeuchte bei etwa 60%. Über zwei Gradierwerke wird eine Sole-Lösung getropft und in die Luft verteilt. Die Salzlufttherapie, auch Halotherapie genannt, eignet sich besonders gut bei Atemwegserkrankungen und Allergien. In der Soleoase ist die Luftfeuchtigkeit geringer, sodass das Salz auch über die Haut aufgenommen werden kann. Das Salz stärkt das Immunsystem und wird tief in die Lunge inhaliert. Im Fisch-Spa bekommen Sie eine Pediküre von den berühmten Knabberfischen. Die Fische entfernen sanft abgestorbene Hautschuppen von den Füßen.

Heilpraxis Bad Doberan

Die Heilpraxis Bad Doberan bietet neben der klassischen Naturheilkunde auch Frequenz- und Regulationsmedizin an. Dabei werden elektromagnetische Frequenzen zur Diagnose oder Behandlung durch den Körper geleitet. Die elektromagnetischen Strömungen gleichen die Energien im Körper aus. Zur Behandlung werden auf den Patienten zwei Elektroden geklebt, durch die elektromagnetischen Wellen an den Körper geben werden. Die Behandlung ist komplett schmerzfrei.

Welche Wellnesshotels gibt es in Heiligendamm?

Unsere Empfehlungen:

Grand Hotel Heiligendamm

Das Grand Hotel in Heiligendamm ist ein 4 Sterne Luxus-Wellnesshotel direkt an der Ostseeküste. Das Resort hat eine ausgedehnte Pool- und Saunalandschaft, die täglich von 7 bis 22 Uhr genutzt werden kann. Das Sterne Hotel bietet einen großzügigen Innenpool mit Massagedüsen und Nackenschwällen an. Dazu gibt es einen Whirpool. Bei den Saunen gibt es gemischte Saunen und eine eigene Damen Sauna. Zur Abkühlung geht es nach dem Sauna Besuch in den Eisraum des Hotels. Im Fitnessbereich gibt es ein breites Angebot für Personal Training und Yoga. Das Grand Hotel gehört mit zu den Top Hotels für Yogareisen. Neben klassischem Yoga wird auch Yoga mit Meditation und die Fünf Tibeter angeboten. Im Spa Bereich des Hotels werden Entschlackungs-Anwendungen und Entgiftungstherapien angeboten. Dazu gehören die Detoxing-Massage, die den Stoffwechsel anregt und somit zum Abtransport von Giftstoffen im Körper hilft, und die klassische Lymphdrainage.

Burg Hohenzollern Heiligendamm

Die Burg Hohenzollern wurde einst durch den Großherzog Paul Friedrich erbaut. Heute befindet sich in dem weißen Schloss am Meer ein Teil des Grand Hotels Heiligendamms. Zu den Spa Spezialitäten des Hotels gehören die „Meeresmenüs“, die sich die heilende Wirkung der Ostsee zu nutze machen. In den Meermenüs werden Algen und Meersalz für Ganzkörper-Peelings und und Massagen genutzt. Sauerstoff-Packungen straffen die Haut und helfen bei Schönheitsmarkeln wie Cellulite oder Falten. Häufig wird auch der Sanddorn aufgrund seiner vielen Vitamine für die Top Beauty-Behandlungen genutzt. Das Vitamin C im Sanddorn stärkt das Immunsystem und fördert die Leistungsfähigkeit.

Heiligendamm SPA

Im Heiligendamm SPA genießen Sie eine Mischung aus Wellness-Behandlungen und Beauty-Anwendungen. Das SPA bietet verschiedene Massagen wie Lomi-Lomi-Massagen, Hot Stone Behandlungen und Fußreflexzonenmassagen an. Die verschiedenen Massagearten durchbluten alle die Haut besser und lockern die Muskulatur. Ein besonders Angebote mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis sind auch die Ayurveda Massagen. Ayurveda Massagen helfen dem Körper beim Entgiften, bei der Selbstheilung und bei der Erneuerung der Zellen. Als Beauty-Service gibt es Augenbrauenkorrekturen, Augenbrauen und Wimpern färben im SPA Heiligendamm.

MORADA Strandhotel Ostseebad

Im MORADA Strandhotel haben Sie von der Panoramaetage einen Top Ausblick über die Ostsee und die Küstenstrände. Das Spa im Resort hat eine Fläche von 3.000 Quadratmetern und teilt sich auf in einen Fitnessbereich, eine Meerwasserwelt und den Báltico Spa. In der überdachten Meerwasserwelt schwimmen Sie im Ostseewasser ohne dem Wetter ausgesetzt zu sein. Das macht das Strandhotel zu einem der besten Wellnesshotels im Winter. In der Saunawelt gibt es sieben verschiedene Saunen, von denen zwei im Außenbereich liegen. Besonders sind hier die KELO-Saunen. Das Báltico Spa kann von allen Übernachtungsgästen im Hotel genutzt werden, ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Spa bietet Ganzkörper-Synchron-Massagen und Indocéane-Rituale zur Entspannung an. Die Massagen des Spas bieten sich sehr gut für einen Romantikurlaub oder ein Wellness-Wochenende zu Zweit an.