Wellnesshotels vom Schliersee bis zum Bayrischen Wald

Gönnen Sie sich Ihren Luxus Wellnessurlaub in Oberbayern und Niederbayern den zwei vielseitigen Bezirken des Freistaates Bayern. Niederbayern lockt Besucher vor allem mit dem Nationalpark Bayrischer Wald sowie dem Wintersportgebiet großer Arber. Sehenswerte Städte der Region sind Landshut sowie Passau, Staubigen und Deggendorf. Oberbayern liegt im Südosten von Bayern und grenzt unter anderem an Österreich sowie an Schwaben und Mittelfranken. Zu den wohl bekanntesten Städten zählen neben München auch Ingolstadt, Rosenheim und Freisingen. Das Land besticht vor allem durch die Bayrischen Alpen wie die Berchtesgadener Alpen mit dem Watzmann oder dem Wettersteingebirge mit der Zugspitze. Ideal für alle Aktivurlauber und solch die es werden wollen. Aber nicht nur in Sachen Sport und Fitness ist Wellnessurlaub in Bayern schön, sonder auch in Sachen Erholung. An den zahlreichen schönen Seen wie dem Starnberger See oder dem Amernsee kann man in den traditionellen Heil- und Kurbädern Moor und Thermalquellen in Kombination mit dem sanften Alpenklima genießen und dabei dem Alltagsstress entsagen und neue Kraft für Köper, Seele und Geist tanken.

Wellnessreisen und Hotels in Niederbayern und Oberbayern > Alle Angebote

Unser Tipp für Ihr Wellnesshotel in Oberbayern und Niederbayern

Das Premium Hotel & Health Resort Klosterhof im bayrischen Gmain gelegen, bietet Ihnen die Ruhe die Sie benötigen um zu sich zu erholen. Neben Yoga im Meditationsraum oder Yoga- Retreats können Sie sich zudem eine Detox-Fango Packung gönnen. Sie können die verschiedenen Arten des Yoga von Vinyasa über lyengar ausprobieren und anschließend in den Panoramazimmer des Hotels die einzigartige Bergkulisse bewundern oder in den Zimmer eigenen Whirlpools relaxen. Ob Bio-Altholz Sauna oder doch orientalische Hamam Zeremonie, finnische Panorama Sauna oder lieber auspowern beim Fitness, mit zahlreichen Fitnessangeboten das Hotel verwöhnt Sie in Sachen Wellness nah Strich und Faden. Ergänzt wird das vielfältige Angebot durch die schmackhafte regionale Küche im Restaurant des Hotels bei dem Tradition auf moderne trifft und man so den bayrischen Charm in vollster Weise genießen kann.

Wellness Kurzurlaub und last Minute Wellness in Bayern

Wellnesshotels in Oberbayern von 4 Sternen über Wellnesshotels mit 5 Sternen bis hin zu Ihrem Wellness Kurzurlaub in Bayern, den Sie auch in einem last minute Angebot ergattern können. Das Bundesland bietet für alle Naturliebhaber Fitness- und Vitalurlauber sowie für Ihr Verwöhnwochenende die perfekten Möglichkeiten sich auf Ihre Gesundheit und und Ihr Medical Wellness zu konzentrieren.In den schönen Regionen von Bayern können Sie in einem last minute Beautywochenende mit Ihren Freundinnen oder einem Kurzurlaub in Oberbayern am See, von Fastenurlaub bis Fangkuren, über eine Auszeit für Ihre Gesundheit in einer Burnout Kur, dem Alltagsstress entsagen und wieder anfangen auf Ihren Körper zu hören. Ihre individuellen Wünsche kommen hier nicht zu kurz. Egal ob sie sich für eine Yogareise mit Meditation interessieren oder es eher ein romantischer Kurzurlaub sein soll, Oberbayern bietet die schönsten Plätze vom Chiemsee bis hin zu den verschneiten Alpenregionen bei der Sie entweder Fitness als ausklang des Abends oder doch romantisch am Kamin in einer Almhütte den Tag zu ende gehen lassen können.

Unser top Tipp für Ihr Wellnesswochenende:

The Monarch Hotel

Das 4 Sterne The Monarch Hotel ist im schönen Bad Gögging gelegen. Hier können Sie in einer Mischung aus Aktiv und Vitalurlaub die Gesundheit Ihres Körpers in den Vordergrund rücken lassen. Doch die einzigartige geologischen Begebenheiten bietet der Kurort Bad Gögging einzigartige Mineral-Termalquellen sowie ein Naturmoor und eine Schwefelthermalquelle. Diese sind besten dafür geeignet um Ihre Beschwerden wie Gelenkschmerzen, Rheuma oder Rückenschmerzen zu lindern oder dem auftreten entgegenzuwirken. Lassen Sie sich im Hopfenölbad oder bei einer Beautybehandlung verwöhnen. Massagen wie die Hot-Stone Massage oder eine Aroma Massage sorgen zudem zusätzlich für Entspannung. In einer Römasauna oder wahlweise der finnischen Sauna können Sie anschließend den Tag ausklingen lassen oder Sie probieren noch eines der zahlreichen Fitnessangebote das über Wandern an den Wanderwegen entlang der Donau bis hin zu Golf in Bad Abbrach reicht aus.

Biohotel Eggensberger

Das 4 Sterne Hotel Eggensberger im Kneipp- und Luftkurort Füssen und ist perfekt für ein ausgewogenes Wellness-Wochenende. Die Küche des Biohotels kocht zu 100% zertifiziert nur mit Bio-Produkten aus dem Umland. Günstig lässt sich bei der Küche auch spezielle Kost wie vegetarische und vegane Kost vorbestellen. Das Spa des Hotels ist auf Kneipp-Anwendungen spezialisiert. Es gibt ein eigenes Kneipp-Haus mit morgendlichen Kneipp-Guss und Bachdurchlauf. Die Kneipp-Kur regt den Stoffwechsel und den Kreislauf des Körpers an und hilft gegen Schwindel und Kopfschmerzen. Für ein Wellness-Wochenende mit ärztlicher Betreuung hat das Hotel einen eigenen Arzt vor Ort und bietet im Fitnessstudio Medical Wellness an. Die Wellness-Angebote richten sich an Wellnessgäste mit Gelenkserkrankungen und Diabetes.

Welche Kurorte und Kurbäder gibt es in den (Oberbayrische) Alpen?

Südlich von München im Alpenvorland Bayern liegt ein Großteil der bayrischen Kurorte und Heilbäder. Hier stehen auch die schönsten Thermen des Bundeslandes. Kurgäste sollten sich die Therme Bad Aibling, die Therme Erding und Rupertus Therme in Bad Reichenhall nicht entgehen lassen. Neben den vielen Moorheilbädern gibt es in den bayrischen Alpen Sole- und Thermalheilbäder und besonders beliebt: die Luftkurorte und heilklimatischen Kurorte in den Alpen. Zu ihnen gehören Bad Tölz, Bad Endorf und Bad Wiessee. Durch die vielen verschiedenen Kurorte lassen sich eine Vielzahl an Erkrankungen behandeln. Moorbäder wirken sich sehr gut auf die Gelenke bei Rheuma oder Arthritis aus, Solewasser hilft bei Atemwegserkrankungen wie Asthma und Thermalwasser kann bei Stoffwechselstörungen heilend eingesetzt werden.