Heilfasten Buchinger

 bei Rheuma, Migräne, Diabetes, Hautkrankheiten sowie Gicht

Heilfasten nach Buchinger, denn Fasten ist nicht gleich Fasten und vor allen Dingen nicht Heilfasten. Mit Aufkommen des Gesundheitsbewusstsein sind viele neue Methoden der Entschlackung, durch Verzicht auf bestimmte Nahrungsmittel, dazu gekommen. Das Heilfasten nach Buchinger ist das Fasten, wie man es im Ursprung kennt und seit über 80 Jahren anwendet. Zahlreiche Wellness Hotels und Kurkliniken haben tolle Kompaktangebote in ihrem Repertoire mit Kunst und Kultur im Rahmenprogramm viel Wellness und leichte Sport Angebote.

Wie jede Fastenkur sollte man mit zwei bis drei Aufbau Tagen beginnen. Der Körper wird mit leicht zu verdauenden Speisen und viel Flüssigkeit vorbereitet. Dann erfolgt eine Darmreinigung und das Fasten beginnt richtig. Es werden nun keine festen Speisen mehr verzehrt, sondern nur viel Wasser und ungesüßter Tee getrunken. Gegen Abend ist dann eine Mahlzeit in Form von einem Saft oder einer Gemüsebrühe erlaubt, welche auf alle Fälle nicht mehr als 500 Kalorien hat. Somit bleiben die Verdauungsorgane im Gang und fangen nicht an zu stottern. Das kann man nun, je nach dem wie das Allgemeinbefinden ist, 5 bis 14 Tage machen. Dann kommt der Tag des Fastenbrechen, wo man zum Abend sogar einen sehr reifen Apfel essen darf. In den Aufbautagen bekommt man nun leichte Kost mit z.B. gedünsteten Gemüse und Reis. Was wichtig ist, ist das man anschließend Bewusst isst und nicht die nächste Fastfood Station überfällt.

Studien haben ergeben das die Methode nach Buchinger ebenso bei Migräne, Diabetes und Hautkrankheiten sowie Gicht helfen kann.

Heilfasten und Entschlaunkskur nach Buchinger – Alle Angebote finden >

 Entschlakungskur nach Buchinger

Entschlackung meint die Entsorgung von sogenannter Schlacke, einem Verbrennungsrückstand des Körpers. Auch bekannt ist der Begriff Detox aus dem englischen detoxification, was übersetzt Entgiftung meint. Es sollen als Giftstoffe bezeichnete Stoffwechselprodukte, die schädlich sind ausgeschieden werden. Medizinisch ist die Wirkung jedoch bisher nicht bewiesen worden, aber in der Alternativmedizin oft angewandt.

Auch nach Buchinger können Sie wärend des fastens entschlacken. Eine sogenannte Entschlackungskur kann mit dem Heilfasten vollzogen werden. Es gibt eine Reihe von Hotels, die eine Entschlakungskur anbieten. Es werden Anwendungen zum Ausleiten beziehungsweise Entschlacken angewandt, zum Beispiel das Schröpfen, sogenannte Cantharispflster, natürlich Einläufe und Schwitzkuren in der Sauna. Es werden bestimmte Abführmittel, also Laxantien eingesetzt, um die Schlacken zu entsorgen. Meist werden diese Entschlackungsmethoden in der Anfangszeit einer Fastenkur eingesetzt.

Wellnesshotels für eine Fastenkur nach Buchinger

Das Hotel Lövér in Ungarn

Inmitten eines Naturschutzgebietes, in der Gegend eines Waldes, erleben Sie das Heilfasten nach Buchinger. Durch die Nähe zum Zentrum von Sopron, genießen Sie nebenbei die Landschaft der Stadt. Wien ist ebenfalls nur fast 60 km von dem Hotel Lövér entfernt. Das Hotel an sich bietet ein Programm für das Heilfasten nach Buchinger an. Entschlacken und Entgiften Sie Ihren gesamten Körper, um sich körperlich und geistig wieder fitter zu fühlen. Bei dem Heilfasten nach Buchinger erfolgen Aufbautage, auf die eine 4-tägige Saftkur folgt. Das Fasten endet mit Abbautagen, bei denen Sie langsam wieder an das Essen gewöhnt werden. Um Ihren Körper zu hydrieren, trinken Sie verschiedene Fasten,-Kräuter,- und Grünetees. Zusätzlich werden täglich mindestens 2 Liter Wasser getrunken. Damit Sie sich vollkommen sicher sind, dass das Heilfasten auf Ihren Körper einen positiven Effekt hat, kontrolliert einmal am Tag Ihren Blutendruck sowie Ihr Gewicht, falls Sie dies wünschen.

Das Kunzmann’s Hotel | SPA in Deutschland

Im fränkischen Rhön befindet sich Das Kunzmann’s Hotel. In diesem werden Sie sich komplett hingeben und Ihr Wohlbefinden steigern lassen. Das Heilfasten nach Dr. Buchinger beinhält die klassischen Getränke, wie Mineralwasser und Kräutertee. Zusätzlich dazu gibt es in dem Programm gewärmte Leibauflagen. Damit wird die Entgiftung gefördert und der beste Effekt erzielt. Und bei einer Rücken-Schulter-Nacken-Massage entspannen Sie sich komplett. Während dem Entschlacken wird Ihr Stoffwechsel angeregt. Deswegen empfiehlt es sich das Heilfasten Buchinger auszuführen, wenn man Probleme mit dem Stoffwechsel oder allgemein mit dem Gewicht hat. Wer unter Erkrankungen mit dem Magen oder Darm leidet, der kann auch das Heilfasten ausprobieren, um die Symptome zu lindern.

Das Danubius Health Spa Resort Sárvár in Ungarn

Ihr spezielles Kur-Hotel liegt im Herzen des bekannten Bad Sárvár. Als Besichtigung empfiehlt es sich die Nádasdy Burg am Arboretum zu erkunden. Bei Ihrem Heilfasten nach Buchinger wird Ihnen perfekter Service geboten, damit Sie gut Abnehmen. Während des Fastens werden noch kleine Mahlzeiten zu sich genommen. Die höchste Relevanz stellt weiterhin das Trinken von Kräutertees und Wasser dar. Mit den Ärzten und Ernährungsberatern des Hauses wird ein Diätplan für Sie konzipiert. Dadurch wissen Sie ganz genau, was Sie essen müssen und wie viel Sie sich bewegen müssen, um Ihr Traumgewicht zu erreichen. Von qualifiziertem Personal wird auch Ihr Blut diagnostiziert und Ihr Cholesterin analysiert. Dadurch wissen Sie genau Bescheid, wie Ihr Körper auf das Fasten reagiert. Passend zu der Fastenkur, werden Körperbehandlungen angeboten. Bei einer entschlackenden Massage, die Salz vom Toten Meer enthält, wird Ihr Körper richtig entgiftet. Ihr komplettes Wohlbefinden wird sich steigern, sodass Sie neuregeneriert aus Ihrem Fastenurlaub wieder nachhause kommen.

Start typing and press Enter to search