Eine Entsäuerungskur soll den Körper bei einem unausgeglichen Säure-Basen Haushalt reinigen, damit wieder die richtige Balance entsteht. Bei der Kur wird auf Säure bildende Lebensmittel verzichtet und stattdessen basebildende Mineralien zu sich genommen. Das verhilft dem Körper sich von den Giften zu trennen und diese auszuleiten. 

Entsäuerungskur mit Natron und Schüssler bis hin zu Rezepte von der Apotheke 

Bei der Entsäuerungskur ist es ähnlich, wie bei einer Entschlackung- oder Entgiftungskur, das basische Lebensmittel im Mittelpunkt stehen. Eine Übersäuerung des Körpers kann Symptome und Beschwerden wie Muskelschmerzen, Müdigkeit und Kopfschmerzen hervorrufen und bis hin zu Haarausfall und brüchigen Nägeln führen. Mithilfe der richtigen Ernährung sowie der Anwendung von einem Basenbad und der Einnahme von Basenpulver oder Basentabletten kann man seinen Körper wieder schonend entsäuern. Mit diesen 6 Anwendungen gelingt Ihnen eine Effektive Entsäuerung:

  • Basische Nahrung und Lebensmittel
  • viel Trinken
  • basische Pflegeprodukte &Körperpflege 
  • eine Darmreinigung 
  • viel Bewegung vor allem Sauna &Sport

Eine Entsäuerungskur mit einem Klosterurlaub Ihrer Wahl zu verbinden bietet zusätzlich die Möglichkeit zu Ruhe zu kommen und dem Alltagsstress zu entsagen.