Die Darmregenerationskur, auch als Darmsanierung soll dem Körper verhelfen wieder eine gesunde Darmflora aufzubauen. Mit der Behandlung wird es dem Darm ermöglicht Giftstoffe und Unrat loszuwerden, sodass ein Gleichgewicht der Damenflora entsteht. Die abgelagerten Stoffe müssen hierzu aufgelockert und anschließend  ausgeschieden werden. Dies geschieht mit der Einnahme von Buttersalzlösungen und unterstützend durch das durchführen von Einläufen wie etwa bei der F.X. Mayr-Kur.

Darmsanierung der passende Ernährungsplan, Ernährungsrezepte und Hausmittel 

Der Darm ist ein wichtiges Organ im menschlichen Körper denn ein gesunder Darm bedeutet auch einen gesunden Körper. Es ist daher auch unbedingt notwendig, dass man auf die richtige Ernährung achtet. Darm verträgliche Lebensmittel für eine Darmregenerationskur sind vor allem:

  • Kefir
  • Buttermilch 
  • probiotische Joghurts 
  • Sauerkraut 
  • Hülsenfrüchte 
  • Gemüse 
  • Vollkorkprodukte 
  • Ballaststoffe 

Da der Darm ein wichtiges Organ des Menschen ist, bieten auch zahlreiche Wellnesshotels in speziellen Kuren wie Entschlackungskuren, Entgiftungskuren, F.X. Mayr-Kuren oder auch der Darm-Regernationskur ein umfassendes Angebot für eine Wellnessreise, die zusätzlich für das Wohlbefinden Ihrer Gesundheit auch ganz auf Ihre Bedürfnisse zuschnitten ist.