Wein und Wellness, was will man mehr?

Für eine Wellnessreise an Rhein und Mosel gibt es einen Zeitpunkt im Jahr, der besser nicht sein könnte: der Herbst. Denn ab September beginnt dort die Weinlese und die meterhohen Weinberge, links und rechts vom Ufer der beiden Flüsse, verwandeln die Umgebung in eine grün leuchtende Märchenlandschaft. Die Mosel ist ein Nebenfluss des Rheins und fließt in Koblenz am Deutschen Dreieck in den Hauptfluss. Wenn man genau hinschaut, kann man sogar erkennen, dass die Flüsse sich farblich unterscheiden, denn der Rhein ist etwas heller als die Mosel. Das gesamte Mosel- und Rheintal ist ein beliebtes Reiseziel für einen ausgedehnten Wellnessurlaub oder auch nur für ein kurzes Wellnesswochenende. Denn neben dem bekanntesten Wein der Region, dem Riesling, gibt es hier viel zu entdecken. Die Ufergebiete von Rhein und Mosel sind bestückt mit mittelalterlichen Städten, wunderschönen Burgen und Schlössern.

Unser Tipp ür eine Wellnessreise an den Rhein oder die Mosel ist das Vital- und Wellnesshotel zum Kurfürsten. In dem 4-Sterne-Wellnesshotel können Sie im Energiezentrum die Traditionelle Chinesische Medizin erleben. Die über 6.000 Jahre alte und bewährte Heilmethode hilft Ihnen bei Allergien, Herz-/Kreislauferkrankungen und vielem mehr. Ergänzt durch Beauty Behandlungen mit Kräutern der Traditionellen Chinesischen Medizin wird Ihr Energiezustand verbessert und Ihre Organe gestärkt. Weitere, für nach Ihren Bedürfnissen ausgewählte Luxus Wellnesshotels, finden Sie in unserer Übersicht.

Wellnessreisen an Rhein und Mosel > Alle Angebote

Wellnessreisen wie die alten Römer

Im Luxus Wellnesshotel angekommen, sollten Sie sich zunächst erstmal zurück lehnen und einen Wein genießen – ob Beautyurlaub oder Vitalreise, ein Riesling vom Rhein ist ein Muss für jeden Wellnessurlauber. Danach können Sie sich bei Hot-Stone-Massagen oder einem Peeling entspannen.

Begeben Sie sich auf eine Wellnessreise an Rhein und Mosel, Deutschlands wohl romantischste Flüsse. Entdecken Sie die märchenhaften Burgen, wie die Mäuseburg bei Bingen oder die Burg Eltz, die jedes Disney-Herz höher schlagen lässt. Der spektakulärste Ort ist zweifelsohne der sagenumwobene Felsen der Lorelei, von wo aus es einen faszinierenden Ausblick auf die Schifffahrt und die umliegende Rheinlandschaft gibt. Es lohnt sich nicht nur auf den Lorelei-Fels zu wandern, auch durch die Weinberge ziehen sich wunderschöne Wanderwege. Für Rad-Fans bietet sich der Mosel-Radweg an, der mit 544 Kilometern ebenso lang ist wie die Mosel selbst.

Neben Entspannung beim Wellness, bietet die an der Mosel gelegene alte Römerstadt Trier viel Sehenswertes für interessierte Besucher. Hier finden Sie altrömische Baukunst, zahlreiche Museen und können das imposante Tor Porta Negra besichtigen. Unsere erste Wahl bei Wellness in Trier ist das Park Plaza Trier, welches mit römischem Flair begeistert. Das 4-Sterne Wellnesshotel bietet eine Wellnesslandschaft mit Relaxarium im stilvoll römischen Ambiente. Gönnen Sie sich eine Auszeit bei einer Ganzkörpermassage und fühlen sich zurückversetzt ins alte Rom. Sicher hatten die Bewohner der Antike auch mit Erkrankungen der Gelenke, Wirbelsäule oder des Rückens zu kämpfen, doch zum Glück wissen Sie heute genau was und wo Sie etwas dagegen tun können. Genießen Sie römische Wellnesstage in der ältesten Stadt Deutschlands.