Kuren, Kurhotels und Gesundheitsurlaub

Kururlaub und Prävention bedeutet ein Angebot aus verschiedenen klassischen Kuren in sogenannten Kurorten und Anwendungen zur Prävention im Bereich der sogenannten Medical Wellness. Die Angebote kombinieren Wellnessurlaub und Gesundheitspflege in einem optimalen Verhältnis. Unser Angebot umfasst verschiedene Kureinrichtungen in Deutschalnd, Europa und sogar weltweit. Von klassischen Bäderkuren bis hin zu Ayurveda, Basenkuren, dem DETOXEN oder Schrothkuren.

Kur Urlaub, Prävention & Wellness > Alle Angebote

Kur-Urlaub im Überblick

Bäderkuren zum Beispiel Schwefel-, Moor oder Solebäder helfen isnbesondere bei Hautkrankheiten wie z.B. Neurodermitis und Psoriasis sowie bei Gelenkkrankheiten. Sauerstoff und Kohlensäurebäder regen die Durchblutung an. Infos und Angebote!

Entschlackungskuren stehen besonders im Fokus. Das Angebot geht von Ayuveda, der Zitronensaft Kur, der Basenkur, dem Detoxen bis zur Schrotkur und dem völligen Fasten. Infos und Angebote!

Luftkuren sind klassisch und Bestandteil der Klimatherapie. Sie gehören mit zu den ältesten Rehabilitations- und Heilmaßnahmen. Gerade in diesem Bereich werden die schönsten Kurorte und Resorts in Deutschland angeboten. Infos und Angebote!

Mutter Kind Kuren bzw. Vater Kind Kuren und Kind Kuren umfassen therapeutische Anwendung, auch Aktivprogramme um Probleme zu lösen und präventiv zu wirken. Infos und Angebote!

Schrothkuren sind Fastendiäten bzw. sogenannte Entschlackungskuren zur Entgiftung und Entsäuerung des Körpers zum Beispiel bei Gischt, Migräne oder Allegien. Infos und Angebote!

Mayrkuren, benannt nach Franz Xaver Mayr werden seit dem 19. Jahrhundert bei Darm und Magenbeschwerden oder Gelenk- und Muskelerkrankungen eingesetzt. Infos und Angebote!

Fastenurlaub wird über verschiedenste Methoden von Hildegard von Bingen bis Buchinger, von Nulldiät bis Detox angeboten. Infos und Angebote!

Anti Aging und  Anti Stress Kuren sind die beliebtesten Maßnahmen im Bereich Prävention. Verschiedene Wellness- und Gesundheitsanwendungen helfen Ihnen Geist und Körper zu regenerieren, zu ‚verjüngen‘ und als präventive Massnahme Krankheiten zu vermeiden. Infos und Angebote!

Kuren und Heilbäder in Deutschland, Österreich und ganz Europa

Deutschland bietet viele ausgezeichnete Kurorte und Heilbäder für den Gesundheitsurlaub. Die beliebtesten sind Bad Kissingen in Franken, Bad Pyrmont in Niedersachsen und Bad Füssing in Bayern. In diesen Thermal- und Soleheilbädern ist die Dichte an Kurhotels besonders groß. Für einen Kururlaub ist nicht nur die Region oder der Ort, an dem man den Urlaub verbringt entscheidend, das wichtigste für eine gelungene Kur ist das Hotel. Kur-Hotels bieten nicht nur Übernachtungsmöglichkeiten und Zimmer für ihre Gäste an, sondern verfügen auch über eigene Kurangebote, Wellnessbereiche und Praxen im Haus. Eine andere Variante ist, dass die Hotels mit Kureinrichtungen im Kurbad zusammenarbeiten und über diese Anwendungen und Behandlungen anbieten. Ein gutes Kurhotel sollte verschiedene Fasten Kuren, ein ambulante Kur und ein vielfältiges Angebot aus Spa-Anwendungen haben. Damit Sie während ihres Kuraufenthalts auch die gesundheitlichen Ziele erreichen, die Sie sich gesetzt haben, suchen Sie gezielt nach ihren Indikatoren und nach Kurformen, die auf ihre Probleme zugeschnitten sind. Spezielle Kuren gibt es beispielsweise für Senioren oder wenn Sie eine weitere Person mitnehmen möchten.

Die meisten Kuren werden von der Krankenkasse bezuschusst. Mehr Details zu Kuren und Prävention können Sie in unserem Wellness ABC nachlesen. Hier informieren wir auch zu Ambulanten Kuren, Schnupperkuren und Krankenkassenzuschüssen.

Die richtigen Kurorte zu finden ist gar nicht so einfach. Unser Tipp: Orientieren Sie sich entlang der Überlegung, welche Anwendungen sind die richtige Maßmahme für Ihre Syptome. Zum Beispiel bei Hautallergien kommt Thalasso in Frage oder bei Stoffwechselproblemen kommen verschiedene Heilbäder in Frage. Für eine Entschlackungskur eignen sich Fastenmethoden nach Buchinger oder F.X. Mayer oder auch Detoxkuren. Informieren Sie sich hierzu über unser Wellness ABC. WennSie nun die passenden Anwendungen gefunden haben, dann brauchen Sie nur noch schauen, welche Kurorte dafür in Frage kommen. Am obigen Beispiel deutlich gemacht, finden Sie Thalasso Anwendungen zum Beispiel in Kurorten an de Ostsee. Hier finden Sie die schönsten Kurorte in Deustchland.

Welche Reiseziele lohnen sich für einen Kururlaub?

Einen Gesundheitsurlaub können Sie in ganz Europa machen. Es gibt Kur-Urlaub im Ausland von der polnischen Ostsee, dem Marienbad in Tschechien bis Österreich und der Schweiz. In Deutscholand gibt es ebenso eine breite Palette vom Kuraufenthalt im Wellness-Hotels bis zur zu einer ambulante Vorsorgekur im Kurhotel sehr viel Erholung für Ihr Wohlbefinden. Sie haben hier die Wahl zwischen einem Wellness-Urlaub, einer klassische Kur mit Kur-Paket bis hin zur Reha Therapie bzw. einer Reha Kur. Das Angebot an Kur-Anwendungen mit Behandlung ist sehr groß.

Der Vorteil bei einem Gesundheitshotel in der Region ist das das Preis-leistungs-Verhältnis mit der eigene Anreise sehr vorteilhaft ist. Das Angebot über unseren Wellnessfinder läßt sich einfach nach Preis, Anwendung oder Ziel filtern. Je nachdem, wo Sie Ihren Urlaub verbringen möchten. Von der Nordsee in Schleswig Holstein, Niedersachen bis zum Bayrischen Wald bzw. Bayern. In den bevölkerungsreichsten Bundesländern wie Rheinland-Pfalz, Baden Württemberg und Nordrhein-Westfalen gibt es eine ganze Reihe von Heibädern, die erholsam sind und für Entspannung im Alltag sorgen. In den östlichen Bundesländer ist das Angebot für Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern ebenso groß. Hier finden Sie immer ein Hotel, Kurort oder Bad. Die beliebtesten in Deutschland sind Bad Kissingen, Bad Griesbach oder Bad Füssing. Im Schwarzwald finden Sie in Baden Baden Thermalbäder und eine mondäne Bäderstadt mit Parkanlagen. In Bad Kreuznach finden Sie Europas größtes Freiluftinhalatorium. Das Bad ist bereits seit 200 Jahren aktiv. In Bad Wildungen finden Sie am Edersee eine wunderschöne Landschaft, die sich auch im Winter lohnt. Ein weiterer Tipp: Das in Sachsen gelegne Bad Brambach ist seit anfang des 20. Jahrhunderts bekannt für die Wettinquelle und bildet mit Bad Elster die Sächsischen Staatsbäder.

Wie funtioniert den so ein Kur Urlaub?

Ganz einfach! Sie wissen welche Art der Anwendung Sie suchen, zum Beispiel in einer Klinik mit Übernachtung um eine Krankheit ambulant oder mit Aufenthalt zu behandeln. Zum Beispiel bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder gegen Rheumatische Erkranken. Oder Sie sprechen mit Ihrem Arzt darüber, zu was für eine Maßnahme dieser rät. Wellness-Angebote die nicht medizinisch sind, zum Beispiel eine Ayurveda Kur oder für’s Fasten können ebenfalls bezuschusst werden. Dann suchen Sie sich einfach aus unserem Angebot den passenden Urlaub heraus und es geht los.

Kururlaub, was bezahlt die Krankenkasse?

Eine Woche Heilfasten als Gast in einem Haus mit Spa-Bereich, Massage und Sauna genießen und sich das von der Krankenkasse bezuschussen zu lassen. Geht das? Oder wird nur Kur-Urlaub in einem Bad ärztlich verschrieben genehmigt? Krankenkassen bezuschussen Gesundheitsurlaube, um Krankheiten zu vermeiden und vorbeugend, also präventiv die Gesundheit zu fördern. Was wird dazu bezahlt?Von Ihrer Krankenkasse können Sie einen Präventionszuschuss bekommen. Dieser Zuschuss beträgt (aktuell) 75,- Euro für jede Präventionskathegorie. Die Maßnahmen sind Förderung der Bewegung, Förderung bei Ernährung, Förderung zur Entspannung oder gegen Sucht. Insgesamt können pro Jahr 150,- Euro abgerechnet werden. Sie müssen nachweisen, daß Sie bei 80% der angebotenen Kurse dabei waren.

Wo beantrage ich Kururlaub?

Am besten Sie gehen zunächst zu Ihrem Hausarzt und besprechen die richtige Maßnahme. Dieser kennt sich auch mit der Beantragung aus. Bei einem Zuschuss durch die Krankenkasse beantragen Sie diesen ebenfalls am besten vor dem Urlaub. Sie können den Antrag formlos einreichen und verweisen auf den Präventionszuschuss nach § 20 SGB V.  Besser aber Sie sprechen das direkt mit der Krankenkasse ab. Wenn es sich um eine richtige Kurmaßnahme handelt, dann können auch ehebliche Kosten für die Programm, die Heilmitte und auch Zimmer entstehen.

Unser Tipp: Bringen Sie neuen Schwung in Ihr Leben. Ihr Körper und Ihre Seele wird gesund es Ihnen danken!