Spa und Spaß in den Wellnesshotels auf den Bergen

Wellnessurlaub im Hunsrück bietet einzigartige Landschaften, unvergessliche Erlebnisse und entspannungsreiche Momente. Eingerahmt von Mosel, Nahe, Rhein und Saar findet man im Hunsrück eine abwechslungsreiche Landschaft. Das Mittelgebirge liegt im Herzen von Rheinland-Pfalz und ragt bis ins das Saarland. Es zählt zu einer der ältesten Gebirge Deutschlands und ist bekannt für sein reiches Vorkommen an Schiefer. Überall trifft man auf römische und keltische Siedlungen wie Kastellaun, Beulich und Sankt Goar. Die höchste Erhebung des Hunsrücks ist der Erbsenkopf, der ein Paradies für Wintersportler ist. Auch die Erholung und der Wellness kommt im Hunsrück nicht zu kurz. Das touristisch noch wenig erschlossene Gebiet ist ideal für Luftkuren oder Spa Urlaub.

Wellnessreisen > Alle Angebote

 

Top Wellnesshotels im Hunsrück

Hideaway & SPA

Unser Tipp für eine Wellnessreise im Hunsrück ist ein Luxus Wellnesshotel, welches keine Wünsche offen lässt. Einen ganz besonderen Aufenthalt können Sie im Kloster Marienhöh in der Gemeinde Langweiler haben. Das Hideaway & SPA bietet eine spannende Mischung aus historischer Architektur und moderner Lebensart. Vom Kloster in ruhiger Waldlage hat man einen unvergesslichen Blick auf die Steinbachtalsperre und die Wildenburg. Wellnessfans kommen hier auf ihre Kosten: die Klostertherme lädt zum entspannen vor dem Kaminfeuer ein und im „Heilig Geist SPA“ warten Behandlungsräume mit warmen Steinligen für Wellnessanwendungen aller Art. In unserer Übersicht finden Sie weitere ausgewählte Wellnesshotels, die wir für Sie zusammengestellt haben.

PK Parkhotel Kurhaus

Im Hunsrück gibt es kein schöneres Hotel als das PK Parkhotel Kurhaus in Bad Kreuznach. Das Kurhaus wurde 1913 auf der Insel des Kurparks erbaut und liegt inmitten der beiden größten Kureinrichtungen des Heilbads: der Crucenia-Therme und den Bäderhäusern. Bei der Buchung eines Zimmers im Wellness-Hotel bekommen Sie einen günstigen Eintritt in das Bäderhaus Bad Kreuznach dazu. Das Bäderhaus bietet eine 4.000 Quadratmeter große Spa und Saunalandschaft mit einem Solebecken, elf verschiedenen Saunen und aus dem nahen Orient einem maurisches und Sheherazade-Bad. Die Crucenia Therme lässt sich vom Parkhotel Kurhaus über den Bademantel Gang erreichen und bietet Sole-Therapien und Behandlungen bei Atemwegsproblemen und Hautkrankheiten.

Wellnessglück zwischen Mosel und Nahe

Wer Wellness genießen und gleichzeitig viel erleben will ist im Hunsrück genau richtig. Gelegen zwischen Mosel im Norden und Nahe im Süden, sind zahlreiche Ausflugsziele gut zu erreichen. Ob Weinberge an der Mosel über die alte Römerstadt Trier bis hin zum Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Wer auf seinem Wellnessurlaub in Edelsteinstadt Idar-Oberstein vorbeischaut, kann sich ein funkelndes Andenken mitnehmen. Das Gebiet ist bekannt für seinen regen Edelsteinhandel entlang der Hunsrückhöhenstraße. Die Berge und Wälder des Hunsrück laden zu ausgiebigen Wanderungen und Radtouren ein. Der Premiumweg Traumschleife Ehrbachklamm zählt zu den am besten bewerteten Wanderwegen Deutschlands. Nach einem anstrengenden Tag können Hobbysportler im Luftkurort Thalfang tief durchatmen und sich ausruhen. Einen unvergesslichen Ausblick über die Wälder des Hunsrück bietet die Geierlay, die längste Hängeseilbrücke Deutschlands.

Auch Wellness und Beautyurlaub ist im Hunsrück kein Fremdwort. Ein Wellnesswochenende im Mittelgebirge kann wahre Wunder wirken. Genießen Sie alle Vorteile der Spa und Wellnessbereiche in den Hotels. Lassen Sie sich bei Massagen verwöhnen, kommen sie ins Schwitzen in der Sauna oder entspannen Sie sich bei ausgiebigen Beauty & SPA -Anwendungen. Hier geht es nur um Sie selbst. Gönnen Sie ihren Muskeln Erholung und Regeneration. Besonders bei einem stressigen Alltag, Kopfschmerzen, Depressionen und anderen Leiden ist eine große Portion Entspannung die beste Medizin. Im Hunsrück finden Sie die nötige Ruhe. Egal ob kurzes Wellnesswochenende oder ausgiebige Wellnessreise, der Ausbruch aus dem alltäglichen Trott hilft Ihnen Ihrer Seele etwas gutes zu tun und sich und Ihrem Körper Erholung zu schenken.

Welche Kurorte und Kurbäder gibt es im Hunsrück?

In der Rheinland-Pfalz liegt das Hunsrück Gebirge. Es ist bisher noch wenig erschlossen und ein echter Geheimtipp für alle Wellness-Urlauber. Die Wellness-Hotels im Hunsrück liegen in den beiden Städten Bad Salzig und Kastellaun. Bad Salzig ist ein Mineralheilbad, das einen Säuerling aus einer Tiefe von 450 Metern nutzt. Das Heilwasser wird in Bad Salzig für Trinkkuren eingesetzt. Das Trinken hilft bei Hauterkrankungen und psychovegetativen Erkrankungen am Nervensystem. Die Heilbäder verfügen über verschiedene Reha-Kliniken und bieten sich durch die Lage im Hunsrück für Aktivreisende und Ausflüge sehr gut an. Die besten Thermen um das Hunsrück Gebirge sind die Vulkaneifel Therme in Bad Bertrich und die Moseltherme in Traben-Trarbach.