Prävention und Stärkung

Gesundheitsreisen sind im Trend! Im Zuge der Veränderung unserer Gesellschaft wo alles immer schneller wird und der Arbeitsstress und soziale Druck immer größer wird, ist das Zitat von Arthur Schopenhauer „Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts“ wahrer als den je. Jeder weiß im Grunde genommen, das durch falsche Ernährung und fehlender Bewegung die körperliche Leistungsfähigkeit abnimmt. Doch wer nimmt sich schon die Zeit für sich und entspannt vom routiniertem Stress? Heutzutage liegen Gesundheitsreisen voll im Trend. Nach dem Motto ‚besser vorbeugen, als krankheiten behandeln‘ können Sie auf Reisen etwas für sich tun. Es gibt Kuren, Präventionsurlaub und Gesundheitshotels mit Krankenkassenzuschuss, Wanderurlaub, Radfahrerferien und vieles mehr.

Unser Tipp: Gesundheitsreisen an Tegernsee und Schliersee:

gesundheitsreisen mit feuer und eis touristik


„Bewegung macht gesund“ – Aktivurlaub am Tegernsee und Schliersee, nicht nur was für kulturell interessierte Personen.

Feuer & Eis Touristik

Gesundheitsreisen mit Krankenkassen Zuschuss

Gesundheitsreisen für Senioren werden oftmals bezuschusst. Wichtig ist dabei, das es bei der Maßnahme auch um eine Prävention geht oder eine Kurmaßnahme. Selbst der Aufenthalt in einem Wellnesshotel kann bezuschusst werden. Welche Anwendungen in welcher Höhe gefördert werden können Sie bei Ihrem Arzt oder Ihrer Krankenkasse, zum Beispiel bei der DAK oder AOK erfragen. Der Vorgang ist recht einfach. Präbentieve Maßnahmen die der Gesundheit dienlich sind stehen dabei im Fokus. Es gibt dabei spezielle Gesundheitsreisen für Frauen.

Suchen sie sich aus den weltweiten Möglichkeiten das Passendste für sich raus. Sie haben z.B. die Wahl zwischen einer veganen Rückenschule auf Mallorca, Gesundheitsfasten im Allgäu oder Joga und Meditation in Indien. Was alle Angebote gemeinsam haben, ist eine Kombination aus gutem Essen, Sport und Entspannung. Kompetentes Fachpersonal wird ihnen zur Seite stehen und sie erhalten praktische Tipps bezüglich einer gesünderen Alltagsgestaltung.

Die gesundheitlichen Probleme gehen von Übergewicht, Herz-Kreislauf Probleme, Beschwerden im Magen-Darm Bereich oder Gelenkschmerzen bis hin zum Tinitus, Depressionen und Hautproblemen. Zur Prävention gibt es die Gesundheitsreisen, sie versprechen das sie nicht nur erholt sondern auch gestärkt und gesünder aus dem Urlaub zurück kommen. Spezielle Reiseveranstalter haben teilweise sogar Gesundheitsreisen im Angebot mit Krankenkassen Zuschuss werden.

Gesundheitsreisen für Senioren

Die Gesundheitsreisen für Senioren sind sehr beliebt. Heutzutage liegt man als Rentner oder Rentnerin nicht mehr nur relaxed in der Sonnenliege am Mittelmeer oder gehen auf Kur, sondern ist viel aktiver geworden. best-Ager bzw. Senioren tun etwas für Ihre Gesundheit und Fitness. Das hat sich nicht die Touristikindustrie ausgedacht, sondern ist Trend. Es werden immer mehr Aktivreisen angeboten, die förderlich für Ihre Gesundheit sind und vorbeugend, also präventiv. In Deutschland, Österreich oder den Nachbarländern bis an Mittelmeer können Sie wandern, radfahren und vieles mehr. Sie schlagen gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie erkunden das Land und fördern Ihre Gesundheit.