Thermen in Europa

Thermen in Europa

Wohin möchten Sie reisen?
Was suchen Sie?
Wann & wie lange
99% Kundenzufriedenheit
Bestpreis-Garantie
Experten mit über 40 Jahren Erfahrung
Individueller Service

Die besten Thermen in Europa

Eine Therme ist ein Tempel der Erholung, eine wahre Ruheoase, die zum Abschalten, Erholen und Wohlfühlen einlädt. Europa bietet eine Fülle an Thermen, die in Kombination mit einem Thermenhotel gebucht werden können.

Die beliebtesten Hotels zu Thermen in Europa

7 Nächte ab
301 €
- 30%
Kurhaus Max
COMFORT
Polen
Polnische Ostsee
Ustronie Morskie
Wellness & Kururlaub
Hervorragend
4,5
/5
7 Nächte ab
248 €
7 = 6
Grand Lubicz Spa & Wellness
Polen
Polnische Ostsee
Ustka
Heilkur
Exzellent
4,7
/5
1 Nacht ab
77 €
- 35%
The Monarch Hotel
S
Deutschland
Niederbayern
Bad Gögging
FIT Tipp: Wellness-Tage
Fabelhaft
4,4
/5

Beliebte Themen

Ein Kurzurlaub für Körper und Geist in Thermen in Europa

Ist es mal wieder Zeit für ein wenig Entspannung und Abstand vom Alltag? Dann lassen Sie sich von uns in eine Therme in Europa entführen. Ein Thermenaufenthalt gleicht einem erholsamen Kurzurlaub und sorgt für einen noch lange anhaltenden Entspannungseffekt der Gäste. Verbringen Sie Wohlfühlmomente in Sauna, Spa, Hamam, Schwimmbad oder Solebecken und tanken Sie neue Energie. Wir verraten, was Sie in einem Hotel mit Thermenzugang erwartet und wo die schönsten Thermen Europas liegen.

Das erwartet Sie in einer Therme in Europa

Europäische Thermen sind, was ihre Ausstattung, Angebote und die Freizeitmöglichkeiten außerhalb des Thermalbads angeht, einfach unschlagbar.

In einer Therme in Europa erwarten Sie, je nach Art der Therme, verschiedene Saunabereiche, Dampfbäder, mehrere Schwimmbecken, Außenbecken, Solebad, Kinderbecken und Rutschenparadiese, Wellenbäder, Tropenparadiese und mehr. Wer Ruhe sucht, der besucht eine luxuriöse Therme mit Wellnessfokus. Wer mit der Familie verreist, bucht eine Therme mit Übernachtung in einem Thermal- und Spaßbad. Und wer sich eine Auszeit für die Gesundheit gönnen möchte, der besucht eine Therme oder ein Thermenhotel, in dem Anwendungen und Bäder mit Wasser aus Heilquellen angeboten werden. Zwischen Wellnesstherme, Luxustherme, Kindertherme, Soletherme und weiteren Angeboten kommen beim Thermenurlaub in Europa sicher alle auf ihre Kosten.

Was Sie in allen Thermen bzw. Thermenhotels Europas erwartet, sind gemütlich und komfortabel eingerichtete Zimmer, ein sattes Frühstück, oft als Buffet, und auf Wunsch auch Halb- oder Vollpension. Zudem liegen alle Thermalbäder und Hotels mit Thermenzugang in wunderschönen Naturlandschaften oder in der Nähe spannender Städte. Suchen Sie sich Ihre Therme auch gerne nach Ihrem Lieblingsreiseziel aus.

In diesen Ländern finden Sie die besten Thermen in Europa

Thermen in Deutschland

Thermen in Deutschland

Deutschlands Thermen und Badewelten gehören zu den besten Thermen Europas. Die meisten Thermen in Deutschland befinden sich in Bayern oder Baden-Württemberg, aber auch an Nord- und Ostsee sind viele Thermen gelegen, genau so wie in größeren Städten, in denen man Wellness mit Sightseeing verbinden kann.

Entspannung in der Natur finden Sie in Bad Füssing, wo Sie in der Europa Therme 17 Thermalwasser Becken erwarten. In der Therme Erding bei München können Sie zwischen 28 Saunen wählen und eine riesige Thermallandschaft entdecken. Wer noch mehr Südseefeeling möchte, der begibt sich nach Sinsheim, wo man einen kühlen Drink an der Poolbar genießt, durch türkisblaue Lagunen schwimmt und unter Palmen entspannt.


Thermen in Österreich

Thermen in Österreich

Auch Österreich ist ein ideales Ziel für Thermalurlauber. Entspannen Sie im Aqua Dome in Längenfeld beim unvergesslichen Blick auf die österreichische Alpenwelt und schneebedeckte Gipfel von Tirol. Das Highlight dieser Therme ist die heilsame Soletherme, in der Sie schwerelos davonschweben.

In der Alpentherme Gastein gibt es eine ganz andere Besonderheit: Ein Badesee mit natürlichem Thermalwasser. Perfekt für Familien mit Kindern eignet sich das Eurothermen Resort in Bad Schallerbach. Hier gibt es einen riesigen Kinderbereich, aber auch ein Spa für Zweisamkeit und Romantik fernab des wilden Familientrubels.

Thermen in Ungarn

Thermen in Ungarn

Thermen in Ungarn haben im Vergleich zu deutschen oder österreichischen Thermen einen kleineren Schwerpunkt auf Rutschenparadiesen, Tropenbädern oder ähnlichem. Hier steht oftmals der gesundheitliche Aspekt im Vordergrund.

350 staatlich anerkannte Heilquellen sorgen in Ungarns Thermen und Heilbädern für Entspannung, Wohlbefinden und Gesundheit unter den Besuchern. Auch die Geschichte des Landes findet sich in den hiesigen Thermen wieder. Architektur, Tradition und Badekultur werden hier großgeschrieben. Zu den Thermal-Highlights des Landes gehören das Széchenyi-Heilbad in Budapest und der Thermalsee von Héviz. Verbinden Sie Ihre Reise hier unbedingt mit kulinarischen und kulturellen Highlights des Landes.

Diese Packages können Sie in Thermen in Europa buchen

Für Ihren Kurzurlaub in der Therme können Sie verschiedene Arrangements buchen, mit denen Sie alle Vorteile der Therme Ihrer Wahl genießen und zudem noch Geld sparen. Die Angebote beinhalten nämlich nicht nur die Übernachtung im Hotel mit Thermenzugang, sondern auch Frühstück, gegebenenfalls Abendessen, und die eine oder andere Wellness Anwendung, z.B. eine Massage.

Gerade für Paare sind solche Angebote toll, denn oftmals sind auch romantische Candlelight-Dinner oder Paar-Massagen inklusive. Wählen Sie einfach das Arrangement, das Ihnen am meisten zusagt. Auch Familienkarten können sich für den Thermenbesuch mit Übernachtung lohnen!

Die beliebtesten Reisekonstellationen für Ihren Thermalurlaub in Europa

Mit der Familie

Mit der Familie

Auch mit der Familie eignet sich ein Urlaub in einer Therme in Europa sehr gut. Wählen Sie zwischen verschiedensten Spaßbädern, Tropenparadiesen und Co., die in Deutschland und im Ausland auf Sie und Ihre Rasselbande warten. Rutschen, Eis essen, im Wellenbad toben: Erleben Sie all das gemeinsam oder lassen Sie Ihre Kinder in einer professionellen Betreuung, wenn Sie als Eltern mal Zeit für sich brauchen.

Zu Zweit

Zu Zweit

Sie sind gerade frisch verliebt und wollen noch mehr Zeit zu zweit verbringen? Dann laden Sie Ihren Partner oder Ihre Partnerin auf ein Wellness Wochenende in einer romantischen Stadt in Europa ein. Auch wenn Sie schon lange zusammen sind, tut so eine Auszeit gut, um sich gemeinsam vom Alltag zu distanzieren und sich mal wieder Zeit zu zweit zu nehmen. Wie wäre es mit einer romantischen Thermenauszeit in Italien?

Mit Freundinnen

Mit Freundinnen

Sie haben lange kein Wochenende mehr mit Ihren Mädels verbracht und sehnen sich mal wieder nach einem leichten und fröhlichen Kurzurlaub unter Frauen? Dann buchen Sie einen Urlaub im Thermalhotel für Freundinnen. Bei gemeinsamen Saunagängen, Beauty-Anwendungen und abendlichen Drinks an der Hotelbar oder in einer spannenden Metropole Europas können Sie sich wieder auf den neuesten Stand der Dinge bringen.

FAQ - Wissenswertes zu unseren Thermen in Europa

Was bietet mir ein Urlaub in einer Therme in Europa?
Was kann man in einer Therme in Europa unternehmen?
Wo gibt es in Europa überall Thermalbäder/Thermen?
In welchem europäischen Land gibt es die meisten Thermen?
Wo sollte ich meinen Thermenurlaub in Europa verbringen?
Wie lange sollte ein Aufenthalt in einer Wellnesstherme in Europa dauern?
Kann man einen Urlaub in der Therme in Europa auch mit Kindern machen?
Für wen eignet sich ein Wellness Thermenangebot mit Übernachtung in Europa?
Kann ich den Urlaub im Hotel mit Thermenzugang in Europa auch verschenken?