Bei Görlitz in Sachsen, Bad Muskau

Das Kulturhotel Fürst Pückler Park befindet sich am UNESCO Welterbe Park inmitten der sächsischen Stadt Bad Muskau. Umgeben von Wiesen, Wälder und dem Zentrum, ist das Wellnesshotel der ideale Ausgangspunkt für Spaziergänge in der idyllischen Landschaft – erholsame Urlaubstage sind den Gästen des Hotels somit garantiert. Das Hotel bietet mit seinem Wellnessbereich die ideale Ausgangslage für eine Kombination aus Wellnessurlaub inmitten eines alten Moorheilbades und vielen attraktiven historischen Sehenswürdigkeiten. Nicht zu kurz kommen hier verschiedenen Freizeit- und Naturaktivitäten, die einem die schöne Landschaft der Oberlausitz bietet.

 

Ausstattung des Hotels:

  • Wellnessbereich

Wellnessangebote bzw. Anwendungen im Kulturhotel Fürst Pückler Park:

  • Entspannungsurlaub
  • Abendveranstaltungen
  • Führungen

Das aktuelle Top-Angebot zum Kulturhotel Fürst Pückler Park:

 

 

 

 

Das Wellnesshotel in Sachsen

Das Kulturhotel Fürst Pückler Park  ist von ruhigen Gärten umgeben und ist in einem schlossähnlichen Herrenhaus untergebracht. Es liegt nur 700 m vom Muskauer Park und der historischen Stadt Bad Muskau entfernt. Die zwei Restaurants, eine schöne Terrasse mit Aussicht, eine Lounge mit Kamin und Wintergarten sogren für Exklusivität. Das Wellnesscenter mit einem Dampfbad und der Sauna sowie einem Spa Bereich sorgen für Entspannung für Ihren Wellnessurlaub in Sachsen. Hier bekommen Sie   Beauty- und physiotherapeutischen Anwendungen von Experten.

Das Wellnesshotel in Bad Muskau

Das Hotel liegt im bekannten Bad Muskau. Bad Muskau im Landkreis Görlitz in der Oberlausitz erlangte weltweite Bekanntheit durch den Fürsten und Landschaftskünstler Hermann von Pückler-Muskau. Dieser hatte den Landschaftspark geschaffen, der zum Welterbe geworden ist. Bad Muskau ist zudem ein staatlich anerkannter Kurort. Dies ist ein sogenanntes Moorheilbad mit Moorkurbetrieb.

Neben Standard-Zimmern gibt es auch Suiten. In den meisten Räumlichkeiten bietet sich Ihnen eine Aussicht auf die Schlösser, den Park von Bad Muskau und weitere Schönheiten. Das Hotel verfügt über 95 Doppelzimmer (auch für Einzelnutzung) sowie 5 Suiten. Alle Zimmer sind standardmäßig mit Dusche oder Badewanne, WC und Föhn sowie SAT TV (Radio), Telefon, Kleiderschrank, Schreibtisch, Sitzecke und Wertschließfächern ausgestattet. In allen Zimmern liegt DSL-Internetanschluss an.

Die Zimmer haben Blick auf den Park und die Schlösser, den historischen Marktplatz oder die nähere Umgebung. Die luxuriösen Zimmer bieten allesamt einen schönen Ausblick. Teilweise auf den Park, teilweise auf den Markplatz und auf das Schloss Muskau. Die Grenze von Polen ist weniger als einen Kilometer entfernt, sodass Sie das Nachbarsland in Ruhe zwischendurch erkunden können. Das Restaurant bietet eine breite Möglichkeit an Gerichten. Von regionalen Klassikern, bis zu Fitness-Gerichten finden Sie hier vieles. Dabei wird darauf geachtet, dass die Zutaten frisch sind und frisch verarbeitet werden.