Kurorte, Thermen und Wellnesshotels im Frankenland

Traditionsreiche Kurorte Laden zum Wellnessurlaub in der Region ein. Franken und Oberfranken sind Regionen im Bundesland Bayern. Das Landschaftsbild ist von Laub- und Nadelwäldern geprägt und die Flüsse Regnitz und Main durchqueren das Land. Auf der bekannten Burgstrasse begegnet man zahlreichen Burgen und Schlössern wie beispielsweise der Würzburger Residenz. Bamberg, Coburg und Bayreuth sind nur einige der Städte, die sehenswertes in der Region bieten. Das Frankenland ist vor allem für seine herzhafte Küche bekannt aber auch die Gesundheit steht unter besonderer Beachtung. Ob ein Wellnesshotel oder ein Wellness Wochenende von der Almsauna über Hot-Stone-Massage bis hin zu orientalischem Dampfbad ist eine vielfältige Reihe an Erholungsmöglichkeiten für Wellnessurlauber geboten. Ein besonders Highlight der Region stellt der Wellness Bauernhof dar. Vom Wassertreten über das Schlafen auf dem Dinkelkissen bis hin zu Kräuterwanderungen und Kneipp-Kuren kann man hier Wellness auf traditionell fränkische Weise erleben.

Wellnessreisen und Hotels in Franken und Oberfranken > Alle Angebote

Unser Tipp für Ihr Wellnessresort in Franken und Oberfranken

Im Tal der Eger gelegen und direkt am See befindet sich das Kurzentrum Weißenstadt am See. Inmitten des Fichtelgebirges von Wander- und Radwegen umgeben und an einer ca. 4 Km langen Uferpromenade können sie nicht nur die Natur genießen sondern sich auch Vor Ort mit den zahlreichen Wellness- und Beautyangeboten verwöhnen lassen. Der Wellness & Spa Bereich des Hotels verfügt über einen Whirlpool sowie über ein Sole-Dampfbad und ein Aroma- Dampfbad. Im Kurbereich des Hotels werden spezielle Ganzkörper-Kältetherapien und eine Randon Quelle angeboten die verhelfen können Rheuma und Gelenkbeschwerden zu lindern oder auch des Kreislauf anzuregen. Für den sportlichen Ausgleich sorgt ein Golfplatz und auch ein Nordic-Walking Programm.

Ihr Tageswellness oder Wellness Wochenende all inclusive Angebot

Egal ob Sie ein Wellnesshotel mit 4 Sternen ein Wellnesshotel mit 5 Sternen oder einfach nur ein Tageswellness Angebot in Franken suchen, die Region hat in Sachen Fitness und Vitalurlaub einiges zu bieten. Pauschalreiseangebote laden zu Wellness mit Freundinnen ein oder verführen, das Wein und Wellness Angebot der Region zu testen. Kurz Entschlossene können last minute Wellnessurlaub für ein Wellnesswochenend buchen um sich beim Radfahren in der Natur auszupowern oder bei einer Ayuverda Anwendung den Körper zu reinigen und so etwas für die Gesundheit zu tun. Genießen Sie die fränkische Landschaft mit grünen Wiesen und Weihern und lassen sie sich von einer Shiatsu Massage oder einer regionalen Thermalsole verwöhnen.

Unser Tipp für Ihr Wellnesshotel in Franken:

Hotel Siebenquell GesundZeitResort

Das Siebenquell GesundZeitResort liegt nahe des Weißenstädter Sees. Weißenstädt befindet sich im Naturpark des Fichtelgebirges in Franken und bietet von Schwefel-Thermalwasser bis hin zu natürlicher Kohlensäure ein rundum Verwöhnprogramm.Im Innenbereich befinden sich 3 Themensaunen und im außenbereich weitere 4 Themensaunen. Das Highlight des Resorts bildet die Reise durch die Zeit der Geschichte der Badekultur, bei der Sie sich vom Römischen Dampfbad über das Zink-Basen-Bad bis hin zum Sand-Licht-Bad reicht.Auch ein spezielles Kneipp-Kaltwasserbecken ist vor Ort und ein ausgebildeter Diät- und Ernährungsplaner sorgt für Ihre rundum Betreuung. Zudem sind im Resort ein eigenes Fitness-Studio und im Polobereich erwartet Sie ein Thermalaktivbecken, eine Lagune mit Wasserfall sowie ein Schwefel-Radon-Becken. So ist auch für Ihre Gesundheit gesorgt und Beschwerden wie Bluthochdruck, Gelenkerkrankungen sowie Rheuma und Herz-Kreislauf Erkrankungen können vorgebeugt oder behandelt werden.

Kurzentrum Weißenstadt am See

Das Kurzentrum liegt im fränkischen Teil des Fichtelgebirges im staatlich anerkannten Heilbad Weißenstadt. Das Wellness-Hotel hat 4 Sterne und liegt direkt am See. Das Sterne Hotel bietet ein- bis mehrwöchige Kuren mit ärztlicher Begleitung an. Highlights des Kurbereichs des Kurzentrums Weißenstadt am See sind die Radon- und Kryotherapien mit einer Käte von -110° Celsius. Die Kälte lindert die Schmerzen der Gelenke und des Stützapparates und verlangsamt degenerative Krankheiten wie Rheuma. Das Edelgas Radon, das im Heilluftraum inhaliert werden kann, wirkt sich ideal bei Hauterkrankungen und Atemwegsproblemen aus. Eine weitere Spezialität des Kurzentrums ist die CO2-Carbovasal-Therapie. In einem gasdichten Schlafsack wirkt CO2 auf ihre Haut ein und regt die Durchblutung der Venen und Arterien im Unterhautgewebe an. Unterstützt werden die äußeren Anwendungen durch Fastenkuren während ihrer kurzen Auszeit.

Welche Kurorte und Kurbäder gibt es in Franken?

Zu den Kurorten in Franken zählen verschiedene Mineral- und Moorheilbäder, Orte mit Heilquellen-Betrieben und heilklimatischen Kurorte. Zu den größten Kurorten in Franken gehören Bad Staffelstein, Bischofsgrün, Bayreuth sowie Bad Frankenhausen und Bad Steben. Die Kurbäder verfügen über Top Wellness-Hotels und verschiedene Thermen. Wie empfehlen: die Obermain-Therme in Bad Staffelstein, die Franken Therme in Bad Windsheim und in Bad Kissingen die KissSalis Therme. Die Sole in den Becken der Thermen wirkt sich inhaliert sehr gut auf Asthma und Allergien aus. Auch bei Erkältungen oder chronischer Bronchitis verschafft die salzhaltige Luft Linderung. Durch Balneotherapien im Solewasser werden Skeletterkrankungen und Muskelerkrankungen abgemindert und durch die Entspannung werden Depressionen und Erschöpfungszustände bekämpft.