Familienhotels am Meer oder in den Bergen

Wellness – der Inbegriff der Entspannung. Ein Tag wird bestimmt durch Massagen, Saunagänge, Hammam, Lesen oder Schwimmen. Der positive Effekt für den Organismus ist nachweisbar. Denn die Ausschüttung des körpereigenen Stresshormons Cortisol verringert sich. Infolgedessen sinkt der Blutdruck, die Herzfrequenz verlangsamt, der Schlaf wird tiefer, die Haut frischer und das Nervenkostüm entspannter. Ein Zustand der absoluten Erholung tritt ein und hält noch einige Tage an. Manager, Ärzte, Anwälte, Banker oder Piloten verbringen Wellnesswochen am Meer oder in den Bergen. Doch wenn wir ehrlich sind, sind es eigentlich die Mütter und Väter, welche Erholungsurlaub am meisten verdient hätten.

Familienurlaub > Alle Angebote

 

Doch Familien mit Kindern müssen sich bei der Art des Urlaubs und der Form der Unterkunft oftmals einschränken. Denn bei den meisten sind Geld und Heimatnähe die wichtigsten Faktoren. Günstig soll der Urlaub sein, Spaß für alle bieten und die Anfahrtszeit mit Kleinkindern muss sich im Rahmen halten. Wellnessurlaube sind erst für die Zeit der Rente wieder vorgesehen – doch warum eigentlich?

Familienurlaub mit Wellness

Ob Deutschland, Österreich, Polen oder Niederlande – sowohl in unserem Land als auch in den Nachbarländern haben sich mittlerweile eine ganze Reihe Familienhotels etabliert. Sie alle haben ein Konzept gemein, das die Bedürfnisse von Eltern und Kindern berücksichtigt. Neben der familienfreundlichen Zimmerausstattung mit Beistellbett, Flaschenwärmer, Kinderstuhl oder Inkontinenzauflagen und kindgerechten Freizeitmöglichkeiten verfügen diese Unterkünfte auch über spezielle Wellnessangebote für Eltern. Ob Massagen oder Sauna, Schwimmen oder Pediküre – die Großen entspannen und die Kleinen genießen die Angebote im Miniclub. Wer seine Kinder doch lieber selbst betreuen möchte, kann abwechselnd mit dem Partner Wellnessanwendungen buchen und anschließend mit der Familie gemeinsam einen Ausflug in die Umgebung der Familienhotels genießen. Seien Sie sich gewiss, Sie werden Ihre Kinder nie wieder an die Großeltern abgeben wollen.

Günstig All Inklusive für Familien zwischen Ostsee und Mallorca

Auch Wellnesshotels haben die Bedürfnisse der großen Zielgruppe „Familien“ erkannt und ihre Angebote günstig darauf abgestimmt. Ob Sie nun ein Wellnesswochenende im Allgäu oder doch lieber an der Ostsee bevorzugen – das entscheiden Sie alleine. Denn bei zahlreichen All Inklusive Angeboten haben Sie die Qual der Wahl. Das stilvolle Ambiente der aparten Hotels vereint Luxus und Pragmatismus. Genießen Sie einfach beides und entdecken Sie ungeahnte Möglichkeiten der Erholung. Ob Bayern, Sylt oder Südtirol, das Stelldichein aus gesundheitsfördernden Anwendungen und familienstärkenden Angeboten wird Sie begeistern. Lassen Sie sich überraschen, wie viel Entspannung in einem Familienurlaub stecken kann.