Barrierefreie Hotels

Wellnessreisen und Hotels für gesundheitlich eingeschränkte Menschen

Absoluter barrierefreier Wellnesurlaub, ist das Ziel von allen auf Gesundheitsreisen spezialisierten Reiseveranstalter. In ihrem Programm werden sie perfekt organisierte barrierefreie Reisen aller Art finden. Körperliche Handicaps bereiten keine Probleme mehr und betroffene können entspannt ihren Urlaub erleben. Dazu gehören neben Rund- und Kulturreisen auch Genussreisen und Wellness Urlaub. Die als barrierefrei ausgewiesenen Hotels, auch Luxus Wellnesshotels sind mit Rollstuhl befahrbar und haben neben einer Rampe auch Fahrstühle, große Türen und spezielle Bäder, um barrierefrei zu sein.

Bei Rundreisen wird gewährleistet, das der Reisebus genügend große Plätze und auch für schwere Rollstühle eine Rampe hat. Im weiteren werden genügend Reisebegleiter mit auf der Reise sein, die ihnen jederzeit bei Bedarf zu Hilfe kommen. Bei Ausflügen ist immer genügend Zeit eingeplant und es werden nur Ziele gewählt, die Barrierefreier als andere sind. Der Reisegast soll das Gefühl bekommen, die Reise auch alleine bewältigen zu können. Es werden Tourismus Ziele national und auch international angeboten. Sehr beliebt sind bei Auslandsreisen die barrierefreien Städtereisen in Kombination mit Genuss und Kultur. Um bei Auslandsreisen auch für Gehörlose barrierefreier zu sein, bieten die Reise Spezialisten mittlerweile den Service eines Dolmetscher mit Gebärdensprache an. Barrierefreier Tourismus wird in den nächsten Jahren weiter wachsen und es werden immer mehr attraktive Angebote hinzu kommen.

Barrierefreier Wellnessurlaub – Angebote finden:

Hotels für behinderte Menschen

Viele Wellnessresorts in Deutschland haben sich bereits auf die Zielgruppe eingestellt und bieten speziell für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen barrierefreie Thermen, Spa und Wellnessbereiche an. Sie sollten sich aber vorher erkundigen, ob die entspechenden Hotels auch über ein qualifiziertes Personal verfügen. In Kurbädern und Kliniken ist das meist der Fall. Hier bieten sich zum Beispiel bestimmte Kliniken an Ostsee oder Nordsee an, sowie die wunderschönen Bäder in Tschechien, wie das Karlsbad oder Marienbad.

In wie fern die Krankenkassen eine Wellnessurlaub oder bestimmte Anwendungen von der Kostenseite unterstützen, sollten Sie vorher mit der Krankenkasse absprechen. Wenn die Hotels Anwendungen anbieten, die von der Krankenkasse unterstützt werden, dann müssen die Anwendungen von Seiten des Hotels belegt werden, das heißt protokolliert und diese anschließend eingereicht werden.

Tipps für Barierrefreie Wellnesshotels 

Das Sudetia Hotel & Kurhaus in Polen

Nur knapp 50 km von der tschechischen Grenze und knappe 10 km von Deutschland entfernt, erholen Sie sich im Sudetia Hotel & Kurhaus. In das Zentrum der Stadt dauert es nur ca. 15 Minuten, sodass Sie unabhängig von Ihrem Wellnessurlaub auch den Ort erkunden können. Damit Menschen mit körperlichen Behinderungen eine genauso wunderbare Wellnessreise erleben, handelt es sich bei dem Kurhaus um ein barrierefreies Hotel. Dadurch besuchen Sie das Hotel ohne Einschränkungen und entspannen sich gänzlich. Die breiten Türen ermöglichen es Ihnen, sich in den Kosmetiksalon zu begeben. Während Sie von Kosmetikbehandlungen mit exklusiven Produkten der Marken Reviderm und Filorga Gebrauch nehmen, genießen Sie die lockere Atmosphäre. Falls Sie unter angeschwollenen Armen leiden, wird die Lymphdrainage Ihnen dabei helfen, die Symptome zu verringern. Durch diverse Aufzüge und extra Wandhalterungen werden Sie sich wie ein erlesener Gast fühlen.

Das Hotel Galosol in Portugal

Im Süden von Madeira finden Sie das Hotel Galosol. Die ruhige Lage in Caniço de Baixo ermöglicht dem Urlauber einen unvergesslichen Aufenthalt. Das angenehme Klima unterstützt zusätzlich Ihnen rollstuhlgerechten Wellnessurlaub. Das barrierefreie Hotel zeichnet sich vor allem durch die spezielle Badebucht aus. Die Bucht liegt Unterwasser in dem Nationalpark. Die Besonderheit dabei ist der eigene Zugang zum Meerwasser. Dieser ist bequem mit einem Lift erreichbar, sodass Menschen mit Körperbehinderungen nicht zu kurz kommen. In dem Hotel ist es irrelevant, ob Sie eine Behinderung besitzen oder nicht. Jeder Mensch wird gleich gut behandelt. In dem Gesundheitsbereich wird Ihnen ebenfalls viel angeboten. Neben den vielen Massagen, wie eine Therapie nach Tuina, gibt es Physiotherapie. Während Sie sich von qualifizierten Therapeuten therapieren lassen, entspannen Sie sich. Akupunktur gibt es auch. Mit dieser Form der chinesischen Medizin können Schmerzen am gesamten Körper gelindert werden.

Das Hotel Terme Roma in Italien

Italien ist perfekt für Ihre Wellnessreise. Das Hotel liegt im Herzen von Abano Terme. Da dieser Ort für sein Heilbad bekannt ist, wird Wellness hier großgeschrieben. Die geräumigen Zimmer sind ideal für körperlich behinderte Menschen. Durch die Barrierefreiheit wird es Ihnen leichtfallen, sich zu erholen. Durch einige Rampen in dem Hotel nehmen Sie genauso am Hotelleben teil, wie andere Urlauber auch.

Start typing and press Enter to search