gut für Kreislauf und Stoffwechsel – stärkt Ihre Abwehrkräfte

Sie sollten Radfahren im Wellnessurlaub! Gerade die Abwechslung zwischen Wellness Anwendungen, Ruhepausen und körperlicher Bewegung erzielt die meisten Effekte. Schon Sebastian Kneipp beschrieb innerhalb der Kneippkur eine sogenante Ordnungstherapie, in der man auf einen ausgeglichenen Wechsel von körperlicher Ertüchtigung und Therapie achten solle. Was eignet sich da besser als Radfahren, Schwimmen oder Laufen. Mit dem Rad bewegen Sie sich aber nicht nur, sondern können Ihre Umgebung am besten erkunden und genießen. Sie schlagen hier gleich zwei Fliegen mit einer Klappe.

Gut ausgestattete Wellnesshotels bieten daher selbstverständlich auch die Möglichkeit das Wellnessprogramm durch Fahrradtouren zu ergänzen. Hierfür stehen Wanderräder, Trekkingräder, Mountainbikes für hügeliges Gelände und zunehmend auch E-Bikes, also Elekrofahrräder zur Verfügung. Besonders bei den sogenannten Aktivreisen werden besondere Touren angeboten. Sie können alleine Radfahren, in Gruppen und auch zusammen mit Fitnesstrainern, die Ihnen die Umgebung zeigen. Über unseren Wellnessfinder finden Sie alle Angebote für Wellnessurlaub und Fahrradfahren.

Aktivreisen > Alle Angebote

Radreisen und Wellnessreisen in Deutschland und ganz Europa

Besonders dort, wo die Landschaft am schönsten ist werben Wellnessresorts fast immer mit Outdoorprogrammen. Fester Bestandteil sind Fahrradtouren geworden. Sie können die Räder entweder direkt am Hotel bekommen oder an zentralen Verleihstellen in der Tourismusgemeinde. So bietet fast schon jeder namhafte Tourismusverband auch Fahrradverleih an. Entsprechend groß und gut ausgebaut ist das System an Fahradwegen.

Achten Sie aber daruf, das Sie das Wellnessprogramm durch das Radfahren ergänzen und nicht überfordern. Zuviel Leistung, zuviel Stress kann hier schaden. Passen Sie die Fahrradtouren Ihrem Leistungsvermögen an und lassen Sie sich von einem Fitnesstrianer im Hotel beraten. Dieser sucht zusammen mit Ihnen geeignete Touren aus und macht Empfehlungen. Beliebt sind Radtouren in Gruppen. Das gemeinsame Erlebnis steht hier im Vordergrund.

Sie brauchen jetzt nur noch das richtige Ziel für Ihre Radreise-Wellnesstour! Wer lieber garede weite Strecken fährt ins in Niedersachsen, beziehungsweise in der Lüneburger Heide gold richtig. Oder an der Ostsee und Nordsee. Hier kommt neben der weiten landschaft noch das besondere Reizklima hinzu. Wer es hügeliger mag, dem empfehlen wir das Allgäu, den Schwarzwald oder den Bayrischen Wald. In Westdeutschland auch die Rhön, den Taunus und in Ostdeutschland das Erzgebirge. Außerhalb Deutschlands ist Österreich und die Niederlande am beliebtesten.