Männer Wellness

Krafttraining – Workouts/Ausdauertraining oder eben Entschlackungskuren und Beauty

Ein gepflegter Männer Wellnessurlaub unterscheidet sich nicht wesentlich von denen der Frauen. Es wird gesaunt, gebadet und auch gegen eine ordentliche Tai Massage ist nichts ein zu wenden. Vernünftig wird ein gesunder Speiseplan zur Entschlackung eingehalten und selbst im Beauty und Spa trifft man immer mehr Männer an. Sie gönnen sich eine Fußpflege mit Pediküre, eine Gesichtsbehandlung und vielleicht sogar ein Peeling. Schließlich möchte auch der Mann neben seiner Frau gut aussehen, gesund und vital sein.

Beliebte Sportangebote im Männer Wellnessurlaub: Crosstraining – Krafttraining – Kickboxen – Workouts/Ausdauertraining – Sling Training – Kettlebell – Tabata/HIT Training – Skiken. Natürlich gibt es auch tolle Massagen sowie Beauty und SPA Angebote speziell für Männer.

Wellnesshotels für Männer von der Ostsee bis Bayern, von Dänemark bis Thailand

Geht es hingegen um einen Wellnessurlaub einer Männer Gruppe, stehen andere Bedürfnisse im Vordergrund. Sicherlich wird da auch entspannt, aber da ist dann nicht das Rosenbad und Infrarotsauna angesagt, sondern eher ein Bierbad mit Vino-Therapie. Das Hauptziel ist nicht Frische und ein jüngeres Aussehen, sondern die Rückgewinnung von Muskeln, Kraft und Ausdauer. So ist bei der Planung wichtig, das das Wellnesshotel im Fitnessbereich überdurchschnittlich gut Ausgestattet ist. Sind genügend moderne Cardiogeräte vorhanden, wie ausgefeilt ist das Fitness-Kurs-Programm und wie ist das Sportangebot Outdoor.

Weltweit wurden die Erwartungen von einem Männer Wellnessurlaub, wo Sport sinnvoll mit Wellness kombiniert wird, erkannt und umgesetzt. So entstanden viele neue moderne Wellnesshotels mit Bootcamps/Sportcamps inkl. Personal Trainer und hochwertige Spa-Anwendungen. Dem Gast wird ein individuelles Sportprogramm erstellt, es wird alles aus ihm raus geholt und motivierend beigestanden. Zur Belohnung erwarten ihn gesunde ausgewogene Mahlzeiten, frische Protein-Shakes nach jedem Training sowie wohltuende Massagen.

Wer etwas für seine Gesundheit und Hüften tun will, dem empfehlen wir eine Entschlackungskur. In einem Fastenurlaub können Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Zum einen entgiften Sie und zum anderen nehmen Sie ab.

Gerade bei einem anstrengenden Arbeitsalltag fällt es schwer seinen Körper mit Sport gesund zu halten. Die Ausdauer schwindet und man ist chronisch Überfordert. Nun ist echte Gesundheitsprävention im Urlaub angesagt und das tolle ist, Krankenkassen bezuschussen dieses. Buchen sie generell bei exklusiven Reiseveranstalter von Gesundheitsreisen, das garantiert ihnen hochwertige Wellnesshotels mit Fitnessurlaubsangebote die sie erfolgreich machen.

Ideal für einen Männer Wellnessurlaub oder als Pärchen, ist das Wellnesshotel St. Georg im idyllischen Alpenvorland von Bad Aibling. Gerade Outdoor Sportler finden hier zahlreiche Möglichkeiten ihren Körper zu trainieren. Zum einen kann man sich Räder leihen und das Rosenheimer Land erkunden. Man kann Reiten gehen oder beim Wandern, Langlauf bzw. Nordic Walking treiben die Schönheiten des Kaisergebirges, Chiemsee und Königssee entdecken. Die Therme von Bad Aibling ist zu Fuß erreichbar und im Hotel selber haben sie mehrere Saunen und ein Innenpool zur freien Verfügung. Bei Bedarf kann man sich einen Personal Trainer buchen und mit ihm Morgengymnastik, Aerobic Streching und Rückenschule machen. Sehr zu empfehlen, gerade im Winter, sind die Moorpackungen. Anschließend können sie sich bei der Hawaiianischen Massage (Lomi Lomi) ordentlich durchkneten lassen. Wellnessurlaub im Allgäu ist ideal dafür!

Start typing and press Enter to search