Schrothkur

Schrothkur

Wohin möchten Sie reisen?
Was suchen Sie?
Wann & wie lange
99% Kundenzufriedenheit
Bestpreis-Garantie
Experten mit über 40 Jahren Erfahrung
Individueller Service

Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch Schroth Fasten

Aktivieren Sie mit einer Schrothkur Ihre Selbstheilungskräfte und lassen Sie in entspanntem Ambiente den Alltag hinter sich. Während Ihres Aufenthaltes gönnen Sie Körper und Geist eine Auszeit. Schauen Sie auf dieser Seite nach einem Angebot, das am besten zu Ihnen passt oder kontaktieren Sie unser Service-Team für eine umfassende Beratung.

Die beliebtesten Hotels zu Schrothkur

7 Nächte ab
693 €
EZ=DZ
Concordia Vitalhotel & SPA
S
Deutschland
Alpenvorland
Oberstaufen
Fasten nach Johann Schroth - Original Schrothkur
Hervorragend
4,6
/5
7 Nächte ab
904 €
- 10%
Lindner Parkhotel & Spa
S
Deutschland
Alpenvorland
Oberstaufen
Original Schrothkur
Fabelhaft
4,3
/5
7 Nächte ab
791 €
VitalHotel Ascona
Deutschland
Lüneburger Heide
Bad Bevensen
Vital durch Schrothkur
Fabelhaft
4,4
/5

Beliebte Themen

Die Schroth-Diät als wahrer Gesundheits-Allrounder

Die Schrothkur ist eine Fastendiät, die zur Entgiftung und Entsäuerung des Körpers dient. Sie ist sehr beliebt unter regelmäßig Fastenden und wird in vielen Kurkliniken als Therapie angeboten. Bei der klassischen Schrothkur wechseln Trockentage mit geringer Flüssigkeitsaufnahme mit Trinktagen ab. Wir haben jedoch auch modifizierte Kurmethoden nach Schroth für Sie im Angebot. Wohltuend sind die bewährten Dunstwickel, die bei der Entschlackung helfen.

Auf dieser Seite erklären wir Ihnen im Detail, wie Sie eine Schroth Diät unterstützen kann und in welchen Kurorten Sie diese am besten verbringen.

Definition: Was ist eine Schrothkur?

Bei der Schrothkur, auch Schroth Diät genannt, handelt es sich um eine klassische Fastenmethode, die für ca. 7 Tage durchgeführt wird. Tage mit nur geringer Flüssigkeitsaufnahme (Trockentage) wechseln mit Trinktagen. Sie nehmen vorwiegend eiweißarme Kost wie schonenden Grieß, Reis und Haferbrei mit etwas gekochtem Obst und Gemüse zu sich.

Der Beginn der Schrothkur – So fing alles an

Benannt wurde die Schrothkur nach dem Fuhrmann Johann Schroth. Er beobachtete das Verhalten kranker oder verletzter Tiere, die Nahrung verweigerten und nur Wasser zu sich nahmen. Daraus leitete er das Schroth Fasten ab. Er erprobte es an sich selbst, als er durch eines seiner Pferde am Knie verletzt wurde. Dabei wendete er auch feuchte Wickel an, die bis heute ein wichtiger Bestandteil der Schrot Diät sind.

Indikationen & Kontraindikationen der Schroth Diät

Wirkung & Indikationen

Wirkung & Indikationen

Eine von Juli 2014 bis März 2017 im Schroth-Heilbad Oberstaufen durchgeführte Studie zeigt eine ganz eindeutige Wirkung: Das Wissenschaftsteam am Lehrstuhl für Public Health und Versorgungsforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München und das Ärzteteam im Heilbad fand heraus, dass eine dreiwöchige Schrothkur ein effizientes Instrument ist, um in der Frühphase einer Diabetes mellitus Typ-2 Erkrankung den Langzeitblutzuckerwert HbA1c zu senken. Außerdem reduzierte sich der Body Mass Index, jener Wert, der für die Erkennung von Übergewicht herangezogen wird. Schrothfasten ist für adipöse Menschen ein perfekter Einstieg in eine gesündere Lebensweise. Die Methode wird auch bei Krankheitsbildern wie Stoffwechselstörungen, Gicht, Migräne und Burn-Out eingesetzt.

Nebenwirkungen & Kontraindikationen

Nebenwirkungen & Kontraindikationen

Kritiker bemängeln bei der klassischen Schroth Diät die unzureichende Flüssigkeitsaufnahme an den Trockentagen. Laut Schroth wird an den strengen Trockentagen nur 0,5 Liter Flüssigkeit getrunken. Bei der Original Schrothkur steht Kurwein auf dem Ernährungsplan: Das ist ein Grund, warum die Schroth Kur bei Leberzirrhose nicht eingesetzt werden soll. Zu den Kontraindikationen zählen auch Nierenfunktionsstörungen und Tuberkulose. Schwangere sollen Schroth Diäten ebenfalls nicht durchführen. Zu den Nebenwirkungen zählen Kreislaufstörungen, die vor allem an den Trockentagen auftreten können. Wenn die Diät über einen längeren Zeitraum durchgeführt wird, kann es zu Muskelschwund kommen.

Schroth Kurhotels: So verbringen Sie Ihre Kur in herrlichem Ambiente

Hotels und Gesundheitszentren

In unseren Vitalhotels finden Sie perfekte Rahmenbedingungen für die Schroth Diät vor. In den 4 Sterne Hotels lesen Ihnen freundliche Mitarbeiter jeden Wunsch von den Augen ab.

Ergänzend zum Ernährungsprogramm haben Sie die Möglichkeit, im gepflegten Spa den Alltag hinter sich zu lassen. Nehmen Sie sich in der Infrarotkabine, in der Sauna oder im Whirlpool eine Auszeit. In vielen unserer Unterkünfte stehen auch beheizte Hallen- und Freibäder für Sie bereit.

Unsere Kurhotels befinden sich am Meer, im Grünen und zum Teil in den Bergen: Bei schönem Wetter entspannen Sie im Park oder auf der Sonnenterrasse Ihres Hotels.

In den All Inclusive Angeboten sind neben der Verpflegung auch die Nutzung der Wellnessoase und die Teilnahme am Aktivprogramm inkludiert.

Inhalt & Ablauf der Fasten-Angebote nach Schroth

Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Schroth Fasten Paketen ist die Freigabe durch einen Arzt. Diese bekommen Sie bei Ihrem Hausarzt oder bei einem Kurarzt, der direkt in Ihrem Hotel zur Verfügung steht. Die bei wellnessurlaub.com angebotenen Schrothkuren basieren auf den 4 Säulen einer richtigen Schroth Diät:

  1. Ernährung: Im Preis inkludiert ist die Verpflegung mit der Schrothschen Schonkost. Hierbei nehmen Sie insgesamt ca. 600 Kalorien am Tag ein. Die Schonkost setzt sich typischerweise aus vegetarischen, salzarmen und basischen Lebensmitteln zusammen.
  2. Trinktage und Trockentage: Bei der Schroth Diät wechseln sich Trinktage und Trockentage ab. An Trockentagen wird Ihrem Körper nur sehr wenig Flüssigkeit zugeführt, an Trinktagen werden Sie mit Wasser, Tee und trockenem Kurwein versorgt. So kommt es zur Entschlackung.
  3. Schrothsche Packungen: Hiermit sind feuchte Tücher gemeint, in die Sie bei einer Schrothkur eingewickelt werden. Danach wird Ihr Körper durch Wärmflaschen und Decken zum Schwitzen gebracht. Das ganze Prozedere dient der Entgiftung und findet in der Regel gleich frühmorgens statt.
  4. Aktivitäten: Unsere Hotels bieten außerdem ein umfangreiches Aktivprogramm: Nehmen Sie an geführten Wanderungen teil und lernen Sie Ihre Urlaubsregion in Begleitung ortskundiger Guides kennen. Für Ruhe und Entspannung sorgen progressive Muskelentspannung, Qi Gong und Yoga. Wissenswertes über die Kurmethode und eine gesunde Lebensweise erhalten Sie bei spannenden Vorträgen.

Die besten Orte für eine Übernachtung im Schrothkur Hotel in Deutschland

Oberstaufen

Oberstaufen

Seit 1991 schmückt sich Oberstaufen im Allgäu stolz mit der höchsten Stufe der Kurklassifikation und darf sich Schroth-Heilbad nennen. Das Naturparadies befindet sich zwischen dem Bodensee und dem märchenhaften Schloss Neuschwanstein. Der Ort ist ein perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen im Naturpark Nagelfluhkette. Wenn Sie sich für Musik und Theater interessieren, freuen Sie sich auf unvergessliche Veranstaltungen im Kurhaus oder im Bauerntheater.

Bad Bevensen

Bad Bevensen

Der Kurort und das Sole-Heilbad Bad Bevensen ist ein perfekter Ort, um sich für eine Woche, für 5 Tage oder länger dem Wohlbefinden zu widmen. Spaziergänge in die traumhafte Lüneburger Heide unterstützen beim Entschlackungsprozess. In der Nähe befindet sich ein 18-Loch-Golfplatz, für den Sie in unserem Partnerhotel eine Greenfee-Ermäßigung erhalten.

FAQ zum Thema Schroth Fasten

Bei welchen gesundheitlichen Beschwerden hilft die Schrothkur?
Kann man durch eine Schrothkur abnehmen?
Was sind die besten Schroth Hotels?
Mit welchen Preisen muss ich bei einer Schroth Diät rechnen?
Wird die Schrothkur von der Krankenkasse bezuschusst?
Was steht auf dem Speiseplan bei einer Schrothkur?
Was sind die schönsten Regionen für eine Schrothkur in Deutschland?