Therapien, Kuren Hotels gegen Depressionen und Burnout

In einem Anti Depression Urlaub brauchen Sie besondere Aufmerksamkeit und einen geregelten Tagesablauf unter anderen Menschen. Unbehandelt fehlt ihnen oft der Antrieb und sie ziehen sich zurück sobald sie Angst bekommen. Leichte Depressionen die keiner Medikation bedarf, können sie in einem Kuraufenthalt behandeln lassen bzw. in den Griff bekommen. Spezielle Reiseveranstalter für Gesundheits Reisen bieten ihnen geschultes Personal in ausgewählten Hotels mit therapeutischen Maßnahmen.

Zu den Maßnahmen zählt unter anderem die Transzendentale Meditation. Ausgehend von einer Störung der körpereigenen Serotoninproduktion, soll die Meditation Stress abbauen und die Heilkrafte des Botenstoffes Serotonin werden wieder aktiviert. In den auf Anti Depression bzw. Burnout spezialisierten Hotels, werden von Fachpersonal Einzel und Gruppengespräche angeboten.

Anti Depression, Stress und Burnout Kuren Hotels > Alle Angebote


Ein wichtiger Aspekt gegen Anti Depression ist die körperliche Betätigung. Regelmäßiger Sport bringt dem abgeschlagenem Körper neue Energie. In den ausgesuchten Hotels finden sie daher ein umfangreiches Angebot an Sportmöglichkeiten. Zu dem Angebot gehört Ausdauersport wie z.B. gemeinsames Wandern, Aqua Gymnastik und Joggen. Aber auch Bewegungstherapie und Ergogymnastik. Anschließend können sie bei einer entspannten und wohltuenden Massage im Wellnessbereich entspannen und sie sind wieder stark für den Alltag. 

Wellnesshotels für Anti Depressionen und Burnout

Verschiedene Wellnesshotels bieten für gestresste Menschen eine Vilezahl von Light Anwendungen gegen Depressionen oder Burnaout Syptomen an. Diese Maßnahmen können bei schwerwiegenden Depressionen oder Burnout natürlich keine intensieve Kur ersetzen aber dem Alltagsstress oder Anfängen entgegenwirken. Ob Massagen, Yoga oder andere Entschleunigungsmaßnahmen sind gut für Körper und Seele. Bewegung und Fitnessurlaube sind ebenfalls empfehlenswert.

Unser Tipp: Einige Anti Depressions und Burnoutanwendungen werden von den Krankenkassen bezuschusst. Informieren Sie sich vor der Buchung einer Reise zur möglichen Kostenübernahme durch die Krankenkasse. Im Falle einer Kostenübernahme brauchen Sie nur den Nachweis des Wellnesshotels und können diese dann bei der Krankenkasse im Abschluss an den Wellnessaufenthalt einreichen. Ähnlich ist es bei einer Kuranwendung.